GHS konforme Etiketten im A4 Format drucken mit kompaktem Zweifarb-Thermodrucker von MICROPLEX

MICROPLEX Printware AG stellt einen neuen 8 Zoll Thermodrucker mit zwei Druckfarben in kompakter Bauweise vor. Anwendungen finden sich in der chemischen sowie pharmazeutischen Industrie
LOGIJET TC8 von Rolle zu Rolle (PresseBox) (Varel, ) Die MICROPLEX Printware AG stellt präsentiert einen neuen, kompakten Zweifarb-Thermodrucker LOGIJET TC8.
Merkmale sind die kompakte Bauweise (geringe Stellfläche), 219mm breites Druckformat, 2 beliebige Druckfarben, 150mm/Sekunde Druckgeschwindigkeit. Der LOGIJET TC8 kann somit platzsparend eingesetzt werden.
Anwendung findet der LOGIJET TC8 in der chemischen Industrie für Gefahrgutetiketten (GHS konform), in der pharmazeutischen Industrie, sowie überall dort, wo robuste Etiketten in 2 Farben benötigt werden. Mit der Druckbreite von 219 mm können Format bis zu A4 bzw. Letter bedruckt werden. Die Druckgeschwindigkeit von 150 mm pro Sekunde spart Zeit im Workflow.
Für die Datenanbindung stehen ein Windowstreiber sowie die Unterstützung diverser Emulationen (PCL5c, IGP, CODE-V, Prescribe IIe) zur Verfügung.
Diese Flexibilität macht den LOGIJET TC8 überall einsetzbar. Selbst Anwendungen, die normalerweise keine Farbe unterstützen, können nun farbig drucken. Die Anwendung muss dazu nicht umprogrammiert werden.
Die Einbindung in Anwendungssysteme wie z.B SAP ist dank PCL5c ohne Middleware oder Anwendungsanpassungen leicht möglich.
Zur diesjährigen CeBIT in Hannover wurde der LOGIJET TC8 im Rahmen der Vergabe des Innovationspreises der Initiative Mittelstand mit einer Zertifizierung als innovatives Produkt geehrt und auf die IT-Bestenliste Hardware aufgenommen.

Kontakt

MICROPLEX Printware AG
Panzerstr. 5
D-26316 Varel
Matthias Krusch
Marketing/Vertrieb
Marketing und Vertrieb

Bilder

Social Media