TÜV Rheinland verleiht ifm ISO 27001 Zertifikat

TÜV Rheinland verleiht ifm ISO 27001 Zertifikat (PresseBox) (Essen, ) Am 7. Mai 2012 erhielt die ifm electronic gmbh das ISO 27001 Zertifikat. Die Zertifizierung dokumentiert dem Familienunternehmen Informationssicherheit in allen Bereichen, Transparenz und ein systematisches Risikomanagement.

Die Auditoren Bruno Tenhagen und Ralph Freude von TÜV Rheinland verliehen der ifm electronic gmbh am 7. Mai 2012 feierlich das ISO 27001 Zertifikat und bestätigte dem Familienunternehmen und seinen Kunden damit Informationssicherheit, Transparenz und ein systematisches Risikomanagement. Mit der Zertifizierung nach ISO 27001 sind nicht nur IT-Risiken identifiziert und beseitigt, sondern auch IT- Sicherheitsverfahren etabliert, die die Qualität der Systeme von der Implementierung bis zur Wartung nachhaltig optimieren.

"Wir haben nicht darauf hingearbeitet, das Audit zu bestehen, nur um das Zertifikat zu erhalten. Es war das Ziel, ein Sicherheitsniveau zu erreichen und dauerhaft zu halten, welches den Anforderungen der Geschäftsleitung entspricht. Dieses Ziel haben wir erreicht", so Gunther Vaßen, verantwortlich für IT-Sicherheit bei der ifm. Mit dem Zertifikat erhält ifm nun auch von externer Stelle die Bestätigung, ein aktives IT-Sicherheitsmanagement zu betreiben. Damit ist es ein Nachweis, dass ifm - auch im Verhältnis zu Kunden und Lieferanten - hohe Maßstäbe ansetzt und damit ein verlässlicher Partner ist.

Kontakt

ifm electronic gmbh
Friedrichstr. 1
D-45128 Essen
Marie-Isabelle Fink
Unternehmenskommunikation

Bilder

Social Media