Highlights der Filmproduktion für Unternehmen

KONTRAST Medienproduktion stellt für die Ausstellung „Viva la Kommunikation“ die Beiträge von 16 Produktionsfirmen zusammen
(PresseBox) (Bremen, ) Highlights aus Projekten von 16 regionalen Filmproduktionsfirmen sind vom 11. Mai bis 15. Juli im Wilhelm Wagenfeld Haus, Bremen, zu sehen. Im Rahmen der Ausstellung „Viva la Kommunikation“ zeigen die Unternehmen unterschiedlichste Ausschnitte aus Imagefilmen, Industriefilmen und Werbespots. Beteiligt sind beispielsweise Fact & Film, We2 Kommunikation und das Bremer Bühnenhaus. Für die Zusammenstellung und Organisation sorgt KONTRAST Medienproduktion. Dessen Inhaber Alexander Flögel ist Fachbereichsleiter Film im Kommunikationsverband NordWest, der die Ausstellung ausrichtet.

„Bewegtbilder werden in der Unternehmenskommunikation immer wichtiger“, erklärt Flögel. „Besucher der Ausstellung können hier einen Eindruck von den vielfältigen Möglichkeiten gewinnen und Anregungen für eigene Projekte gewinnen.“

KONTRAST stellt selbst einen Zusammenschnitt vor, der dem Namen der Filmproduktionsfirma gerecht wird: vom kurzweiligen Spots bis zum soliden Filmhandwerk reicht das Programm. Zu sehen ist beispielsweise ein Trailer über Möbel Flamme, aber auch Recruiting-Videos für Azubis (Berufsbildungswerk) und Manager (IMB Berlin) werden gezeigt. Die Kunden setzen die Filme von KONTRAST auf vielen unterschiedlichen Kanälen ein: Fernsehen, Videoportale im Internet, das Weserstadion und Vertriebsgespräche zählen zu den Anwendungsfeldern.

Die Ausstellung „Viva la Kommunikation“ präsentiert neben der Filmproduktion auch weitere Darstellungsformen in Schrift, Bild und Ton. Professionelle Kommunikation wird dabei erlebbar – Besucher erfahren, wie die Projekte entstehen und welche Wirkung sie entfalten. Rund 100 Kommunikationsunternehmen aus dem Nordwesten sind bei „Viva la Kommunikation“ vertreten. Zudem werden Gastaussteller aus den Niederlanden erwartet.

Ergänzt wird die Ausstellung durch ein umfassendes Veranstaltungsprogramm mit Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Workshops. Bei der Eröffnung am 10. Mai um 19 Uhr wird Wolf Lotter, Mitgründer des Wirtschaftsmagazins „brand eins“, eine Gastrede halten.

Dauer: 11. Mai – 15. Juli 2012
Ort: Wilhelm Wagenfeld Haus, Am Wall 209, Bremen
Öffnungszeiten: Di 15 -21 Uhr, Mi – So 10 – 18 Uhr

Weitere Informationen:
Zur Ausstellung: www.wwh-bremen.de
Zu KONTRAST Medienproduktion: www.kontrast-medien.de

Kontakt

Kontrast Medienproduktion
Am Fallturm 7
D-28359 Bremen
Alexander Flögel
Social Media