SsangYong Actyon Sports startet in Deutschland durch

Mit seinem leistungsstarken 2,0-Liter-Dieselmotor macht der Pick-up auch im Alltag oder als Lastfahrzeug im Arbeitseinsatz eine gute Figur (Foto: SsangYong Motors Deutschland GmbH) (PresseBox) (Kerpen, ) .
- SsangYong erweitert seine Fahrzeugflotte um einen kraftvollen, sparsamen und vielseitigen Pick-up
- Der Pick-up bietet den Fahrkomfort und die Dynamik eines SUV
- Actyon Sports überzeugt mit großem Platzangebot, geräumiger Ladefläche und umfangreicher Serienausstattung

Vor einem Jahr feierte der neue Pick-up von SsangYong, der Actyon Sports, seine erfolgreiche Weltpremiere auf der IAA. Und auch auf dem Genfer Auto-Salon 2012 überzeugte das neuste Mitglied der Fahrzeugflotte des koreanischen Allradspezialisten. Jetzt ist der Actyon Sports endgültig in Deutschland angekommen: Ab sofort ist der Pick-up bei allen SsangYong-Händlern bestellbar, die Auslieferung der ersten Modelle erfolgt noch im Mai.

Mit dem Actyon Sports bedient SsangYong die wachsende Nachfrage von Fahrzeugkäufern mit Interesse an Outdoor-Aktivitäten wie Camping, Skiausflügen oder Radtouren. Mit seinem leistungsstarken 2,0-Liter-Dieselmotor macht der Pick-up aber auch im Alltag oder als Lastfahrzeug im Arbeitseinsatz eine gute Figur. Neben der 2,04 Quadratmeter großen Ladefläche punktet der Actyon Sports mit einer Doppelkabine, die ausreichend Platz für bis zu fünf Fahrgäste bietet. Die Innenausstattung besticht dabei durch ein raffiniertes und anspruchsvolles Design.

Auch von außen betrachtet spiegelt der Actyon Sports das klare, zeitgemäße Design und die einzigartige Stärke und Dynamik von SsangYong wider. Die Front stellt sich gleichermaßen dynamisch wie anspruchsvoll-luxuriös dar. An der Seite führt die scharf gezogene Gürtellinie bis zum Heckstoßfänger und verstärkt den eleganten, sportlichen Eindruck. Hinten sticht die große Glasfläche ins Auge, die nicht nur einen guten Blick nach hinten ermöglicht, sondern gemeinsam mit den transparenten Rücklichtern das unverwechselbare Erscheinungsbild des Pick-ups komplettiert.

Umfangreiche Serienausstattung für höchsten Fahrkomfort

Bereits ab der preisgünstigsten Version Crystal, die SsangYong schon ab 19.990 Euro anbietet, ist der Actyon Sports zudem mit zahlreichen Komfortmerkmalen wie Klimaanlage, Tagfahrlicht, elektrischen Fensterhebern vorn und hinten oder ISOFIX-Kindersitzbefestigung ausgestattet. Bei den hinteren Sitzen können die Lehnen um bis zu 29 Grad nach hinten verstellt werden. Als Antrieb stehen in dieser Variante wahlweise Heck- oder zuschaltbarer Allradantrieb mit Untersetzung zur Verfügung.

Ab der Ausstattungslinie Quartz ist der Actyon Sports serienmäßig mit Allradantrieb, ESP und Komfortmerkmalen wie Radio mit MP3-Spieler, Bluetooth-Schnittstelle, Audiofernbedienung am Lenkrad und 16" Leichtmetallfelgen ausgerüstet. Dazu steht neben dem Sechs-Gang-Schaltgetriebe auch eine Sechs-Stufen-Automatik zur Auswahl. In der Variante Sapphire bietet der Pick-up höchsten Fahrkomfort unter anderem durch Ledersitze, Sitzheizung vorn, elektrisch verstellbare Vordersitze, Klimaautomatik und Einparkhilfe. Optional steht für alle Modelle auch ein elektrisches Schiebedach zur Auswahl.

Für die perfekte Mischung aus Leistung und Wirtschaftlichkeit sorgt beim Actyon Sports ein 2,0-Liter-Dieselaggregat der neuesten Generation mit 114 kW (155 PS). Das maximale Drehmoment steht bereits ab 1.500 min-1 zur Verfügung, der Durchschnittsverbrauch liegt trotz robustem Rahmenchassis bei nur 7,4 Litern auf 100 Kilometer. Die Einzelradaufhängung vorn mit doppelten Querlenkern sowie die fünffach-gelagerte Hinterachse sorgen für ein komfortables, dynamisches Fahrverhalten, gleich dem eines SUV - und das auf jedem Untergrund. Dank seines niedrigsten Drehmoments von 190 Nm kommt der Actyon Sports auch im Gelände gut zurecht und bringt damit die typischen und bekannten Off-Road-Eigenschaften aller SsangYong-Fahrzeuge mit.

Die Vorzüge des Actyon Sports können Besucher der AMI Leipzig vom 1. bis zum 11. Juni 2012 in Halle 2 am Stand B41 selbst erleben, wo SsangYong den neuen Pick-up ausstellen wird. Seine Geländegängigkeit wird der Actyon Sports zudem auf dem Offroad Parcours unter Beweis stellen.

Hinweis an die Redakteure:

Der Actyon Sports wird in einigen Ländern - unter anderem in Korea, Großbritannien, der Türkei, und Algerien - baugleich unter dem Namen Korando Sports vertrieben.

Kontakt

Ssangyong Motors Deutschland GmbH
Heinrich-Hertz-Straße 13
D-50170 Kerpen
Ute Margetts
SsangYong Motors Deutschland

Bilder

Social Media