Workshop: Enterprise-Security am 24. Mai 2012

Compliance die unbekannte Grösse in der Unternehmenssteuerung
(PresseBox) (Darmstadt, ) In diesem Jahr widmet sich der CAST e.V unter der Rubrik "Enterprise Security" dem Thema Compliance. Compliance bezeichnet die Regeltreue oder auch Regelkonformität und ist ein Begriff aus der betriebswirtschaftlichen Fachsprache für die Einhaltung von Gesetzen und Richtlinien in Unternehmen, aber auch von freiwilligen Kodizes, wie der einschlägigen Literatur zu entnehmen ist.

Doch welche Auswirkungen erwachsen sich aus der o.g. Forderung für die Informationsverarbeitung und Informationssicherheit in den Unternehmen? Denn eines wird sehr schnell deutlich, es handelt sich um ein allumfassendes Thema, das nicht nur auf einzelne Abteilungen oder Unternehmensbereichen beschränkt bleibt. Eng verbunden mit dem Begriff Compliance ist der Begriff des Risikos. Ein weiterer Aspekt kommt durch den Datenschutz (Privacy) hinzu, der eine besondere Rolle in Deutschland - wie sonst nirgendwo auf der Welt - spielt.

In dem Workshop werden wir uns zunächst in einem Grundsatzvortrag der Themenstellung nähern. Anschließend werden wir das Schlagwort GRC (Governance, Risk und Compliance) und dessen Bedeutung diskutieren. Aspekte eines Datenschutzmanagementsystems folgen anschließend. Ein weiterer Schwerpunkt wird auf die praktische Anwendung in den Unternehmen gelegt.

Termin: 24. Mai 2012
Dauer: 10:00 - 17:00
Ort: Fraunhofer Institut für Graphische Datenverarbeitung
in Darmstadt, Fraunhoferstr. 5
Moderation: Wolfgang Böhmer (TUD/CAST e.V.)

Hier die Themen und die Referenten:

- "Compliance - Grundlagen und rechtlicher Rahmen"
(Christoph Hauschka, PriceWaterhouseCoopers München)

- "Compliance Management"
(Christine Mummert, SAPERION AG)

- "Das neue Framework für die IT-Compliance: COBIT 5"
(Markus Gaulke, KPMG)

- "CRM und Compliance: Kundendaten rechtskonform verwalten"
(Florian Decker, RESMEDIA)

- "Automatisierte Compliance Prüfung von Sicherheitseinstellungen -
Ein Erfahrungsbericht"
(Gerald Spiegel, Steria Mummert Consulting AG)

- "Die Entwicklung von Compliance-Reifegradmodellen"
(Michael Kranawetter, Microsoft Deutschland GmbH)

Das detaillierte Programm des Workshops und die notwendigen Informationen zur Anmeldung finden Sie unter:

http://www.cast-forum.de/...

Bei einer Anmeldung bis zum 14. Mai gilt ein reduzierter Preissatz. Um den Workshop optimal vorbereiten zu können bitten wir Sie, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen.

Kontakt

CAST e.V.
Rheinstrasse 75
D-64295 Darmstadt
Prof. Dr. Christoph Busch
Competence Center for Applied Security Technology CAST e.V.
Social Media