IT&Media: ByteAction informiert über rechtskonforme E-Mail-Archivierung und Datenschutz in der Cloud

Fachmesse mit parallelem Kongress rund um das digitale Unternehmen
(PresseBox) (Münster/Hessen, ) Speziell auf den Mittelstand im Rhein-Main-Gebiet ausgerichtet ist die IT&Media. Die erstmalig stattfindende Messe mit angeschlossenem Kongress lädt am 30. und 31. Mai 2012 in Darmstadt zum Informieren, Austauschen und Netzwerken über das Thema digitales Unternehmen ein. Ein fester Bestandteil einer Firma ist der E-Mail-Verkehr. Wie sich die geschäftliche Post gesetzeskonform archivieren und effizient verwalten lässt, zeigt die ByteAction GmbH (www.byteaction.de) mit ihrer Lösung BytStorMail an Stand 1G8. Außerdem präsentieren die Experten ByteActionMail für den sicheren und verschlüsselten Versand von E-Mail-Einschreiben. Daneben hält Geschäftsführer Thomas Volkert einen Fachvortrag zum Thema "Datenschutz und Sicherheit in der Cloud".

Zur ersten Auflage der IT&Media, die im darmstadtium stattfindet, sind rund 200 Aussteller angemeldet. Neben Podiumsdiskussionen und Live-Demonstrationen verschiedener Hersteller ist die Präsentation des ZUSE 3, dem Prototyp des ersten modernen Computers, einer der Messehöhepunkte. Im Rahmen der begleitenden Konferenz beteiligen sich mehr als 45 Referenten. Auf das Thema Cloud Computing ausgerichtet ist dabei der Vortrag von Thomas Volkert, Geschäftsführer ByteAction GmbH. Im Fokus stehen insbesondere Datenschutz sowie Sicherheit in der virtuellen Wolke. Darüber hinaus zeigt Volkert auf, welche Herausforderungen der Einsatz der Cloud mit sich bringt und was es zu beachten gilt. Seinen Fachvortrag "Cloud oder intern? Was ist neu? Datenschutz und Sicherheit" hält Volkert am 30. und 31. Mai 2012, jeweils um 10.00 Uhr im Raum aurum 2.07.

Entlastung für den Mailserver

Mit BytStorMail stellt ByteAction eine Archivierungslösung bereit, die unabhängig von bereits vorhandenen Installationen nachgerüstet werden kann. Sie gewährleistet eine Ablage aller geschäftlichen Nachrichten gemäß den gesetzlichen Richtlinien sowie unter Beachtung der Datenschutzvorgaben. Drei Varianten von BytStorMail stehen Unternehmen zur Wahl: Das System ist als plug-and-play-fähige Appliance oder virtuelle Lösung sowie auch als Software-as-a-Service (SaaS) buchbar.

Von allen aus- und eingehenden E-Mails fertigt BytStorMail eine Kopie der Nachricht inklusive möglicher Anhänge an, versieht sie mit einem Zeitstempel und legt sie im Archiv ab. Spam-Mails und virenverseuchte Nachrichten sortiert der integrierte Filter aus. Mittels personalisierten Zugangs gelangt der Mitarbeiter über das intuitiv bedienbare Webinterface in sein persönliches E-Mail-Archiv und kann bei Bedarf Nachrichten wieder an sein Postfach zustellen. Mit der Suchfunktion lassen sich die jeweiligen Schlüsselbegriffe sowohl in den Nachrichten als auch in allen Attachments suchen.

Verschlüsselte Businessmails mit ByteActionMail

Mit ByteActionMail wird aus einer klassischen E-Mail ein vertraulicher elektronischer Brief mit automatischer Empfangsbestätigung. Die Software wandelt konventionelle Mails in ein elektronisches Einschreiben mit Rückschein um. Angehängt ist dabei eine automatisch generierte Datei, die die Inhalte der Nachricht in verschlüsselter Form enthält. Der Provider des Absenders übermittelt den zugehörigen Nachrichtenschlüssel sicher an den unabhängigen Clearing-Service. Anschließend kann der Empfänger die Nachricht entweder über das Webportal oder mittels Client Software öffnen. Damit stellt der Provider des Empfängers zusammen mit der Clearing-Stelle sicher, dass es sich um den korrekten Empfänger handelt und sendet ihm oder ihr daraufhin den Nachrichtenschlüssel zu. Der Empfänger kann nun die angehängte verschlüsselte Datei öffnen und die Inhalte anzeigen oder speichern.

Die automatische Empfangsbestätigung sorgt dabei für Sicherheit und Klarheit. Mittels Transaktionsregister sind alle Nachrichtenvorgänge dokumentiert, was die Beweisfähigkeit sicherstellt. Ein Umstieg auf eine neue E-Mail-Adresse ist bei ByteActionMail nicht notwendig. Der Nutzer kann sein bisheriges E-Mail-Konto weiter verwenden. Auch die E-Mail-Verwaltung mittels Smartphone und Tablet-PC ist möglich. Unter www.byteactionmail.de können Interessierte die Software 30 Tage kostenlos testen.

Weitere Informationen unter www.byteaction.de sowie unter www.itandmedia.de.

Kontakt

ByteAction Solutions GmbH
Auf der Beune 83
D-64839 Münster
Olaf Heckmann
Sprengel & Partner GmbH
Korcan Ataman
Marketing & Presse
Leiter Marketing & Presse
Social Media