Mit viel PS in das Berufsleben starten - "Tag für Berufseinsteiger" am 6. Juni auf der AMI 2012

(PresseBox) (Leipzig, ) Aussteller aus 21 Nationen, zahlreiche Modellpremieren und jede Menge Innovationen rund ums Auto - Anfang Juni präsentiert sich die komplette PKW-Branche auf der AMI Auto Mobil International in Leipzig, 2012 die einzige internationale PKW-Messe in Deutschland. Auf alle jungen Leute, die vor dem Start in das Berufsleben stehen und mit einem Ausbildungs-, Studien- oder Arbeitsplatz in der Kfz-Branche liebäugeln, wartet ein einmaliges Angebot: Am Mittwoch, den 6. Juni findet der "Tag für Berufseinsteiger" statt. Schüler, Berufsschüler und Studenten können an diesem Tag zum ermäßigten Eintrittspreis von 5 Euro umfassende Informationen über moderne Berufsbilder, Aus- und Weiterbildungs-möglichkeiten sowie Karrierechancen sammeln und direkte Kontakte zu Personalverantwortlichen der Automobilbranche knüpfen.

"AutoBerufe - Mach Deinen Weg!": eine lebendige Werkstatt als Sonderschau

Ein Kernelement des Messebesuchs für alle männlichen und weiblichen Berufseinsteiger ist die Sonderschau "AutoBerufe - Mach Deinen Weg!" der Nachwuchskampagne im Kfz-Gewerbe in der Glashalle. Unkompliziert, praxisnah und unterhaltsam können sich die Jugendlichen über moderne Berufsbilder, Ausbildungswege und Aufstiegsmöglichkeiten in der Automobilindustrie und im Kfz-Gewerbe informieren. Sieben Unternehmen, darunter die Automobilhersteller BMW, Citroen, Nissan, Renault, Suzuki und VW, präsentieren moderne Arbeitsabläufe und innovative Technologien "hautnah". Vor den Augen der Besucher demonstrieren Fachleute und Auszubildende innovative Automobiltechnik direkt am Fahrzeug. Moderne Diagnosetechnik, Elektromobilität, fachgerechte Unfallinstandsetzung oder die Vernetzung von Fahrzeug, Fahrer und Außenwelt sind einige der Themen. Für komplette Schulklassen werden Rundgänge durch die gesamte Sonderschau angeboten.

Informationen aus erster Hand, Gespräche mit Personalverantwortlichen und Jobbörse: Die Karriere startet inmitten des Messegeschehens

Neben der Sonderschau gibt es am Messe-Mittwoch noch viele weitere Möglichkeiten, die vielfältigen technischen und kaufmännischen Berufe in der Automobilindustrie und im Kfz-Gewerbe näher kennen zu lernen und sich über Ausbildungswege, Studiengänge und Entwicklungsmöglichkeiten zu informieren.

Die Bundesagentur für Arbeit (Halle 2, Stand C14) berichtet ausführlich zu Berufswahl, Ausbildungs- und Studienplatzsuche in der Automobilbranche. Dabei steht das persönliche Gespräch der Berufsberater mit den Jugendlichen im Vordergrund. Weiterhin offeriert die Bundesagentur unter anderem einen Bewerbungsunterlagen-Check, einen Online-Berufswahltest im "Berufe-universum" sowie berufskundliche Filme mit einem Einblick in den Arbeitsalltag und das Beschäftigungsumfeld in diesem Industriezweig. Die Industrie- und Handelskammer zu Leipzig, die Handwerkskammer zu Leipzig und die Innungskrankenkasse IKK classic bieten am Informationsstand für Berufseinsteiger in der Glashalle unter anderem ein kostenloses Bewerbertraining und einen Eignungs-/Fähigkeitentest an. An den Messeständen verschiedener Hersteller, beispielsweise in Halle 1 bei Skoda (Stand B31), Audi (Stand B12) und VW (Stand C32), können sich Jugendliche direkt von Personalverantwortlichen beraten lassen oder Azubis aus diesen Unternehmen zu ihren Erfahrungen befragen.

Dem Thema Aus- und Weiterbildung widmen sich an diesem Tag auch die Vorträge und Diskussionsrunden im AMITEC-Branchencafé (Halle 4, Stand D20). Experten informieren dabei unter anderem über Einstiegsmöglichkeiten in das Kfz-Gewerbe.

Einen aktuellen Überblick mit allen Aktionen am 6. Juni gibt es unter www.ami-leipzig.de/...

Ein Ticket - viele Möglichkeiten

Schüler und Studenten erhalten am "Tag für Berufeinsteiger" eine vergünstigte Tageskarte zum Preis von 5 Euro. Diese ist für die gesamte Messe gültig. Wichtig: Schüler-/Studentenausweis nicht vergessen! Die Eintrittskarte kann an diesem Tag auch für die An- und Abfahrt mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) genutzt werden. Schulklassen und andere Gruppen werden gebeten, bis zum 21.05.2012 ihre Bestellungen bei der Leipziger Messe vorzunehmen, damit die Karten noch rechtzeitig verschickt werden können.

Hintergrund: AMI, AMITEC, AMICOM

Vom 2. bis zum 10. Juni 2012 findet die AMI Auto Mobil International als einzige internationale PKW-Messe des Jahres in Deutschland statt. Auf dem Leipziger Messegelände erwarten die Besucher unter anderem eine Vielzahl an Welt-, Europa- und Deutschlandpremieren renommierter Fahrzeughersteller, Innovationen zu den Themen alternative Antriebe und moderne Mobilitätskonzepte sowie ein umfangreiches Angebot an Probefahrten im Straßenverkehr. Im Verbund mit der AMITEC (Fachmesse für Fahrzeugteile, Werkstatt und Service) und der AMICOM (Branchenmesse für mobile Unterhaltung, Kommunikation und Navigation), die parallel vom 2. bis 6. Juni 2012 stattfinden, deckt das europaweit einzigartige Veranstaltungstrio verschiedene Bereiche der Automobilwirtschaft ab und schafft somit für Aussteller und Besucher vielfältige Synergien.

Am 1. Juni 2012 findet der Pressetag der Messen AMI, AMICOM und AMITEC mit zahlreichen Terminen namhafter Aussteller statt.

AMI
Auto Mobil International
(2. bis 10. Juni 2012)

AMITEC
Fachmesse für Fahrzeugteile, Werkstatt und Service
(2. bis 6. Juni 2012)

AMICOM
Branchenmesse für mobile Unterhaltung, Kommunikation und Navigation
(2. bis 6. Juni 2012)

Kontakt

Leipziger Messe GmbH
Messe-Allee 1
D-04356 Leipzig
Maren Lesche
Leipziger Messe GmbH
Kommunikationsreferentin PR
Social Media