Deutschlands Onlineprofis gesucht

Fachmedium »kfz-betrieb« startet neue Ausschreibung
(PresseBox) (Würzburg, ) Der Internet-Sales-Award von »kfz-betrieb« geht in die neunte Runde: Auch 2012 sucht das Fachmagazin gemeinsam mit den Partnern Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (BDK) und AutoScout24 Autohäuser, die sich um ein effektives Online-Geschäft kümmern. Der Internetvertrieb hat sich für Autohäuser in Deutschland zu einer wichtigen strategischen Säule entwickelt: Über 90 Prozent aller Neu- und Gebrauchtwagenkäufe bahnen sich dort an. "Das Onlinebusiness findet schon lange nicht mehr nur nebenbei statt, sondern ist wichtiger Teil des Vertriebs im Autohaus", erklärte Achim Kreyenpoth vom Award-Partner BDK anlässlich der Verleihung im Vorjahr. Peter Lorenzen von AutoScout24 fügte hinzu: "Der Internet Sales Award ist aus meiner Sicht ein wertvolles Instrument für die Autohäuser, um die Qualität ihrer Internetpräsenz kritisch zu beleuchten."

Auch in diesem Jahr begeben sich Vertreter der Redaktion sowie der Sponsoren auf große Rundreise. Denn die Erfahrung der Vorjahre zeigt, wie wichtig es ist, sich vor Ort und im direkten Gespräch ein klares Bild von den Bewerbern zu machen. "Wir küren nicht die schönste Internetseite, sondern hinterfragen gezielt die Onlineprozesse im Autohaus. Hier besteht für jeden Händler das größte Potenzial, sich vom Wettbewerb abzuheben", betont Wolfgang Michel, Chefredakteur »kfz-betrieb«. Das endgültige Ranking verrät »kfz-betrieb« bei der Preisverleihung im Rahmen der Leitmesse des Kfz-Gewerbes, der Automechanika 2012.

Die Preisverleihung findet statt am 13. 09.2012 um 15.00 Uhr (Maritim Hotel am Messegelände Frankfurt).

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos. Zur besseren Planung bittet die Redaktion um eine Voranmeldung über www.internet-sales-award.de.

Jedes Jahr beteiligen sich rund 200 Autohäuser und Werkstätten an der bundesweiten und markenübergreifenden Ausschreibung des Internet Sales Award von »kfz-betrieb«, AutoScout24 und Bank Deutsches Kraftfahrzeug-gewerbe (BDK). Er richtet sich an Autohäuser und freie Handelsbetriebe, die Neu- und Gebrauchtwagenverkauf über das Internet betreiben. Dabei ist deutlich zu erkennen, dass sich das Niveau im Onlinevertrieb kontinuierlich steigert: Klare Prozesse, schnelle Reaktionszeiten, Social-Media-Aktivitäten und kreative Onlinekampagnen gehören in den Top-Betrieben zum Alltag.

Informationen und Bewerbungsunterlagen unter www.internet-sales-award.de

»kfz-betrieb« ist das meistgelesene Fachmagazin im Kfz-Gewerbe und informiert seit 98 Jahren den automobilen Handel und Service. »kfz-betrieb« ist offizielles Organ des Deutschen Kfz-Gewerbes (ZDK), der berufsständischen Interessenvertretung für rund 40.000 Autohäuser und Werkstätten. Tagesaktuelle News aus der gesamten Kfz-Branche gibt es unter www.kfz-betrieb.de sowie im täglichen Newsletter. Das Stammhaus Vogel Business Media ist einer der führenden deutschen Fachinformationsanbieter mit rund 100 Fachzeitschriften und 60 Webportalen, Business Events sowie zahlreichen internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg. Das Unternehmen feierte 2011 seinen 120. Geburtstag.

Kontakt

media-TREFF
Max-Planck-Str. 7/9
D-97082 Würzburg
Dr. Gunther Schunk
Vogel Business Media GmbH & Co. KG
Leiter Kommunikation und Corporate Marketing
Social Media