SCHIFFL und 3LM geben ihre Partnerschaft und damit die Verfügbarkeit von 3LM Enterprise Security und Management Solution in Zentraleuropa bekannt

SCHIFFL + Partner, ein Systemintegrator mit Standorten in Hamburg, Berlin und Wien, und 3LM, Anbieter von Sicherheit, Management und Remote Access für Android-basierte, mobile Endgeräte auf Unternehmensebene, geben ihre Partnerschaft bekannt
(PresseBox) (Hamburg, ) SCHIFFL + Partner GmbH & Co. KG, ein Systemintegrator mit Standorten in Hamburg, Berlin und Wien, und 3LM, Anbieter von Sicherheit, Management und Remote Access für Android-basierte, mobile Endgeräte auf Unternehmensebene, geben ihre Partnerschaft bekannt. Gemeinsam werden sie 3LM-Lösungen in Deutschland, Österreich und Schweiz implementieren.

"Wir sehen einen deutlichen Trend von Unternehmen im deutschsprachigen Raum, Android als Plattform zu nutzen. Diese Entwicklung wird nicht nur durch eine Bring Your Own Device-, sondern vor allem durch eine Multi-Plattform-Strategie vorangetrieben", sagt Robert Cornwell, Director Business Development bei SCHIFFL + Partner. "Die Tatsache, dass die Android-Plattform über viele OEMs in verschiedenen Unterversionen verfügbar ist, verunsichert. Gemeinsam mit 3LM bieten wir eine praktikable Lösung, Android-Endgeräte im Unternehmen sicher einzusetzen und zu managen."

3LMs Sicherheits- und Managementlösung, welche auf Betriebssystemebene arbeitet, wird von großen Geräteherstellern in deren Smartphone-Plattform integriert. Die Lösung wird hinter der Unternehmensfirewall installiert, um so Sicherheit, Management und Support für Android-basierte mobile Endgeräte und Unternehmensapplikationen zu gewährleisten. Indem der Fokus sowohl auf umfassender IT-Sicherheit als auch auf dem Management von Endgerät und Applikationen gelegt wird, werden die Anforderungen des Unternehmens erfüllt. Diese verbesserte Funktionalität kann nun vom ITAdministrator selbst über eine unternehmenseigene Serverkonsole aktiviert werden, die Teil der kompletten 3LM End-to-End-Mobile-Device-Management-Plattform ist.

"Sowohl die IT eines Unternehmens als auch die Endnutzer möchten das gesamte Potential ihrer Android-basierten mobilen Endgeräte nutzen", so Tom Moss, CEO bei 3LM. "Die Zusammenarbeit mit SCHIFFL auf dem DACH-Markt ermöglicht es, unsere Reichweite zu vergrößern und ein einzigartiges Enterprise-Mobility-Modell zu liefern, das den Endusern eines Unternehmens erlaubt, ihre eigenen Android-Geräte am Arbeitsplatz zu nutzen - und das sowohl sicher als auch im Rahmen der Unternehmensrechtlinien."

Verfügbar ab April 2012 über SCHIFFL + Partner in Partnerschaft mit 3LM Inc..

Über 3LM

3LM bietet als einziges Unternehmen Lösungen für Sicherheit, Management und Remote Access für Androidbasierte, mobile Endgeräte auf Unternehmensebene. Es bietet sicherheitsbewussten IT-Abteilungen den benötigten Android-Support und Datenschutz, um mobile Endgeräte im Unternehmen einzusetzen. Das Unternehmen ist eine 100%ige, aber unabhängig gemanagte Tochterfirma von Motorola Mobility mit Sitz in Mountain View, Kalifornien. Für mehr Informationen besuchen Sie die Website unter www.3lm.com oder folgen sie dem Unternehmen auf Twitter: @3LM_News
Social Media