Hochleistungs MEMS-Oszillatoren mit differenziellem Ausgang für 1 - 625 MHz

(PresseBox) (München, ) SiTime – der langjährige Partner von CompoTEK – hat mit den SiT9121 und SiT9122
zwei neue MEMS-Oszillatoren mit differenziellem Ausgang und mit einer Stabilität von
bis zu +/-10ppm über einen Temperaturbereich von -40 bis 85°C vorgestellt.
Die Oszillatoren können frei für Frequenzen zwischen 1 und 220 MHz und 220 bis 625MHz programmiert werden. Somit sind die MEMS-Oszillatoren nicht nur auf Grund Ihrer Robustheit (70g Vibration und 50.000g Schock), sondern auch wegen ihrer hohen Flexibilität und der technischen Performance vergleichbaren, quarzbasierten Produkten überlegen.
Der Oszillator hat lediglich einen RMS-Phasen Jitter von 500fs und eignet sich deshalb ganz hervorragend für Anwendung im Rahmen von Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung.
Die SiT9121 und SiT9122 sind in 5,0 x 3,2mm und 7,0 x 5,0mm Gehäusen verfügbar und können somit als Drop-In Ersatz für jeden Standard-Quarzoszillator eingesetzt werden.

Wie bei SiTime üblich, sind Muster innerhalb von 48 Stunden und Produktionsstückzahlen innerhalb von 3-4 Wochen verfügbar.

Kontakt

CompoTEK GmbH
Lindwurmstr. 97a
D-80337 München
Tassilo Halt
Marketing

Bilder

Social Media