Computerworld zeichnet Bibliothek Colorados für Cloud-Client-Computing-Nutzung von Wyse aus

Die öffentliche Bibliothek Colorados wurde von IDG aufgezeichnet
(PresseBox) (Hallbergmoos bei München, ) Die öffentliche Bibliothek Colorados hat von der Computerworld eine Auszeichnung für die Cloud-Client-Computing-Nutzung von Wyse Technology erhalten, dem führenden Anbieter von Cloud-Client-Computing-Lösungen. Das Computerworld-Honors-Programm von IDG ehrt die visionäre IT-Nutzung mit besonderem Augenmerk auf positive soziale, wirtschaftliche und pädagogische Veränderungen. Der Award wird am 4. Juni 2012 in Washington D.C. verliehen.

„Mit Technologie können Organisationen aller Art fraglos besser im Wettbewerb bestehen, Innovationen vorantreiben und besser kommunizieren. Was aber die Preisträger des Computerworld-Honors-Programms so deutlich zeigen ist die Tatsache, dass auch gesellschaftliche Fortschritte unterstützt werden“, sagt John Amato, Vice President und Herausgeber der Computerworld. „Die Computerworld ist stolz darauf, auch 2012 wieder die Preisträger bekannt zu geben und ihre Initiativen auszuzeichnen, die der Gesellschaft durch die innovative Nutzung der IT Mehrwerte bringt.“

Die Loveland Public Library – öffentliche Bibliothek Colorados – nutzt Cloud-Client-Computing-Lösungen von Wyse, um die öffentlichen Computer mit dem Internet zu verbinden. Anstatt von althergebrachten PCs hat die Bibliothek Cloud-PCs mit Wyse WSM installiert. Damit ließ sich die Zahl der Computer vervierfachen. Die Wartung ist mit den gleichen IT-Ressourcen möglich wie zuvor. Der große gesellschaftliche Mehrwert besteht darin, dass so die Zahl der Kurse erhöht werden konnte, mit denen sich Arbeitslose in Schulungsmaßnahmen für den Wiedereintritt in die Arbeitswelt qualifizieren.

Kontakt

Wyse Technology GmbH
Ludwigstr. 47
D-85399 Hallbergmoos bei München
Hagen Dommershausen
Marketing
Director of Marketing, Central & Eastern Europe
Achim B.C. Karpf
NetPress Content Marketing
Stefan Karl
NetPress Content Marketing
Social Media