Kreative für die Bonner Ideen Börse gesucht

IHK Bonn/Rhein-Sieg und Podium49 laden ein / Kreative aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis stellen ihre Ideen vor
(PresseBox) (Bonn, ) Die Industrie- und Handelskammer (IHK) und das Podium49 suchen noch kreative Unternehmen und/oder Gründer, die sich einem ausgewählten Publikum präsentieren wollen. Dazu haben IHK und Podium49 die Bonner Ideen Börse entwickelt. Sechs Kreative aus unterschiedlichen Bereichen stellen ihre Ideen oder Innovationen vor, sie sollen etwa 50 Juroren von ihrer Idee, ihrem Produkt, ihrer Dienstleistung überzeugen - ohne große Hilfs- oder Präsentationsmittel. Sie haben dazu zehn Minuten Zeit auf einem Stehtisch ihre Gäste zu überzeugen. Die Gäste wählen dann die Idee des Abends aus, die von den IHK-Medien vermarktet wird.

"Wir wollen den Kreativen eine Bühne bieten, Kreativität fördern und die Kontakte in den unterschiedlichen Branchen der Kreativwirtschaft verbessern", sagt IHK-Pressesprecher Michael Pieck: "Innovationen und Ideen prägen die Wirtschaft. Gerade in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis, wo der Dienstleistungssektor eine überragende Rolle spielt. Ihnen bieten wir eine neue Bühne." Die nächste Veranstaltung findet am Mittwoch, 13. Juni, ab 19 Uhr, im Podium49, Schloßstraße 49, 53115 Bonn, statt. Bewerbungen (auch für die Folgeveranstaltungen) und Kontaktaufnahme per E-Mail an mail@podium49.de.

Kontakt

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
D-53113 Bonn
Claudia Engmann
Hauptgeschäftsführung / Öffentlichkeitsarbeit
Social Media