Siemon präsentiert neuen Katalog zur Netzwerkverkabelung

(PresseBox) (Troisdorf, ) Siemon (www.siemon.com/de), führender Anbieter von Netzwerk-Verkabelungslösungen, hat einen neuen Produkt- und Systemkatalog für die Vertriebsregion EMEA (Europa, Naher Osten, Afrika) herausgebracht. Für Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz steht dieser auch in deutscher Version bereit.

Der neue Katalog enthält sowohl komplette Netzwerkinfrastruktursysteme als auch einzelne Netzwerkprodukte und berücksichtigt dabei regional abweichende Produktanforderungen. Damit bietet er Kunden die Möglichkeit, schnell und unkompliziert die Produkte aus Siemon‘s umfangreichem Gesamtportfolio auszuwählen, die den regionalen Besonderheiten am besten entsprechen. Die einzelnen Produkte sind dabei den jeweiligen Verkabelungssystemen zugeordnet, um den Kunden die Wahl einer End-to-End Verkabelungsinfrastruktur mit Übertragungsraten bis 10 Gbit/s und darüber zu erleichtern.

Der neue Katalog enthält alle wichtigen Verkabelungssysteme, einschließlich des TERA® End-to-End Systems der Kategorie 7A/Klasse FA, geschirmter und ungeschirmter Kategorie 6A Z-MAX™ Lösungen sowie kompletter Systeme der Kategorie 6 und 5e.

Darüber hinaus präsentiert er Siemon’s Gesamtangebot an leistungsfähigen Glasfaserlösungen, darunter 40 und 100 Gbit/s fähige MTP-basierte Plug & Play Systeme mit OM3 und OM4 Fasern sowie Anschlusssysteme für das Rechenzentrum. End-to-End LAN Lösungen umfassen 10 Gbit/s+ XGLO™ und 1 Gbit/s Lightsystem® Glasfasersysteme als Singlemode- und Multimode-Variante, das innovative Glasfaser-Konfektionierungskit XLR8™ für mechanische Spleiße, epoxydverklebte SC und LC Steckverbinder, vorkonfektionierte Trunkkabel, Patchkabel und Pigtails sowie Glasfasergehäuse mit extrem hoher Packungsdichte.

Sämtliche Verkabelungslösungen im Katalog werden durch Siemon’s Intelligentes Infrastrukturmanagement System MapIT G2™ und die VersaPOD™ Produktfamilie mit RZ-Schränken und offenen Racklösungen ergänzt.

Produktneuheiten in diesem Katalog:

VersaPOD – ist Siemon’s Platz sparender, kompakter RZ-Schrank mit vertikalem Zero-U Patch- und Kabelführungsbereich für Switches, Server, SAN und Verteilerbereich. Dabei können die gesamten 45 HE für die Aktivtechnik genutzt werden, ohne dass davon Platz für Patchfelder benötigt wird. Neben der hohen Packungsdichte ist der VersaPOD durch leichte Zugriffsmöglichkeiten und hohe Wärmeeffizienz gekennzeichnet.

Z-MAX – Diese Verkabelungslösung der Kategorie 6A bietet die besten garantierten Leistungsreserven und ist in geschirmter (F/UTP) und ungeschirmter (UTP) Ausführung erhältlich. Mit dem linearen Anschlussmodul und dem Z-TOOL™ lässt sich der branchenweit kürzeste Auflegevorgang von unter einer Minute erzielen.

MapIT G2 – ist Siemon’s intelligentes Infrastruktur-Management (IIM) System der nächsten Generation zur Überwachung von bis zu 2.880 Ports in einer einzigen HE im Rack. Es bietet ein integriertes LCD-Display, eine um 80 % höhere Packungsdichte und 75 % weniger Stromverbrauch gegenüber anderen Systemen sowie eine ausgezeichnete Wärmeeffizienz und ein neues schlankes Profil für eine optimale Luftzirkulation im Schrank.

Dazu kommentiert Daniel Vout, Marketing Manager für EMEA bei Siemon: "Mit dem neuen Katalog wollen wir es Anwendern erleichtern, schnell die passenden Produkte zu selektieren und in kürzester Zeit ein komplettes Verkabelungssystem zusammenzustellen. Als global agierender Hersteller haben wir eine Fülle an Produkten, die jede beliebige Anwendung oder spezifische Netzwerkanforderung abdeckt. Eine solche Produktvielfalt macht die Auswahl schwer. Aus diesem Grund haben wir Kataloge konzipiert, die regionale Gegebenheiten berücksichtigen, damit das gewählte System voll und ganz den lokalen Erfordernissen entspricht.”

Der Katalog ist bei Siemon’s Vertriebsbüros erhältlich und kann auf der deutschen Homepage unter www.siemon.com/de heruntergeladen werden.

Kontakt

The Siemon Company LLC
Mottmannstr. 1-3
D-53824 Troisdorf
Martin Verweij
Regional Director
Susann Bladwell
PR Consultant
Social Media