iOS Developer Conference supported by arconsis

"iOS beyond basics" und "In time Delivery" mit arconsis auf der iOS DevCon am 28. und 29. Juni in Berlin
(PresseBox) (Karlsruhe, ) Im Juni findet zum ersten Mal die iOS Developer Conference 2012 statt. Die iOS-Experten der arconsis IT-Solutions GmbH, des Karlsruher IT-Dienstleisters für "Mobile Enterprise" und "Adaptive Enterprise", sind auch dabei und haben maßgeblich an der inhaltlichen Ausrichtung der Konferenz mitgewirkt. arconsis ist Mitveranstalter und Partner der ersten iOS Developer Conference in Berlin.

Die S&S Media Group veranstaltet gemeinsam mit der arconsis IT-Solutions GmbH die iOS Developer Conference in Berlin. Die neue Konferenz versammelt 16 nationale und internationale Experten der iOS-Entwicklung, die einen tiefen Einblick in die iOS-Welt geben. Entwickler und Softwarearchitekten erhalten zahlreiche Informationen, Know-how und Best Practices zur Umsetzung von nachhaltigen Strategien für die mobile Zukunft in Unternehmen. Schwerpunkte der Konferenz sind beispielsweise das Thema User Experience (UX) bei der Entwicklung für iPad und Co., Gaming, Native Entwicklung sowie Webanwendungen und - Design. Die Teilnehmer haben auch die Möglichkeit, mit den hochkarätigen Experten vor Ort ihre individuellen Fragen und Herausforderungen intensiv zu diskutieren. Alle Informationen zur iOS Developer Conference sind unter http://www.ios-devcon.de/ zu finden.

iOS ist Programm am 28. und 29. Juni in Berlin

arconsis selbst ist mit zwei Programmpunkten auf der iOS Developer Conference am 28. und 29. Juni vertreten. Wolfgang Frank berichtet gemeinsam mit Jonas Stubenrauch am 28. Juni in ihrer Session "In time Delivery" http://www.ios-devcon.de/... wie man auf einfache Art und Weise einen CI Prozess erstellt, der täglich eine App baut, analysiert und diese aktuelle App-Version per Mail an den Kunden zum Testen versendet. Wolfgang Frank und Markus Kopf werden am zweiten Konferenztag einen halbtägigen Workshop zu "iOS beyond basic" http://www.ios-devcon.de/... durchführen. Dabei werden die Themen Networking, Persistenz und Concurrency mit iOS5 thematisiert. Mittels diesen Techniken wird eine grafisch ansprechende und flüssige sowie offline benutzbare App erstellt. Die Referenten Wolfgang Frank, Markus Kopf und Jonas Stubenrauch von der arconsis IT-Solutions GmbH beschäftigen sich schon seit vielen Jahren mit der Android- und iOS-Entwicklung. Sie beraten und coachen Unternehmen rund um das Thema mobile Softwareentwicklung und haben selbst zahlreiche Apps mit vielen hunderttausend Nutzern umgesetzt. Mehr Informationen zu den drei Referenten gibt es unter http://www.ios-devcon.de/....

Kontakt

arconsis IT-Solutions GmbH
Haid-und-Neu-Straße 7
D-76131 Karlsruhe
Alin Frädrich
saalto Agentur und Redaktion GmbH
Social Media