Talend veröffentlicht neue Version seiner Open-Source-Integrationsplattform

Die neue Version der Integrationslösung von Talend wurde um Werkzeuge für Big-Data, einheitliches ESB und BPM sowie Funktionen für erfolgskritische Projekte in Unternehmen ergänzt.
(PresseBox) (Nürnberg/ Los Altos (Kalifornien), ) Talend, weltweit führender Open-Source-Anbieter, hat heute Version 5.1 seiner Integrationslösung veröffentlicht. Dabei handelt es sich um die einzige Integrationsplattform mit einer einheitlichen Umgebung für die Steuerung aller Anforderungen an Daten-, Anwendungs- und Prozessintegration. Mit Version 5.1 führt Talend Werkzeuge für Big-Data, einheitliches ESB und BPM sowie eine Reihe von Verbesserungen ein, mit denen Unternehmen noch besser auf erfolgskritische Projekte vorbereitet sind.

Schnellere Übernahme und Einrichtung von Big Data

Mit Version 5.1 stellt Talend zum ersten Mal ein Set mit Werkzeugen zu Big-Data-Integration und Big-Data-Quality bereit, das der Programmierung in Hadoop die Komplexität nimmt durch eine grafische Entwicklungsumgebung und ein Musterbeispiel für MapReduce-Code-Erzeugung ohne Engine. Das sorgt für eine erhebliche Beschleunigung der Übernahme und Einrichtung von Big-Data-Lösungen. Talend Open Studio for Big Data, angeboten unter Apache Version 2 Lizenz, verbessert die Effizienz der Integration erheblich und reduziert gleichzeitig den Bedarf an fortgeschrittenen Kenntnissen in Parallelprogrammierung – eine seltene Qualifikation auf dem schnell wachsenden Markt für Big Data. Die Talend Platform for Big Data bietet darüber hinaus einzigartige Funktionen im Bereich Data-Quality, mit denen Organisationen zusammengehörende Datensätze identifizieren und verknüpfen können. Die Plattform ist kompatibel zu allen Apache Hadoop-Distributionen.

Einheitliches ESB und BPM

Mit einem neuen Konnektor, der eine „Point and Click”-Verbindung zwischen einem Geschäftsprozess und einem Webservice auf dem ESB bietet, hebt Talend v5.1 die Integration von Enterprise Service Bus (ESB) und Business Process Management (BPM) auf die nächste Ebene. Bei vielen SOA-Integrationsprojekten ergänzen sich BPM- und ESB-Technologien. Das führt zu einer rationalisierten Entwicklungsumgebung, mit der sich Prozesse bauen und bestehende Service-Schnittstellen leicht nutzen lassen. Dadurch sinken die Kosten für die Integration, das Testen und Ausbringen von Geschäftsprozessen. Dies unterstreicht Talends ganzheitlichen Integrationsansatz, mit dem Organisationen die benötigte Zeit für die Einrichtung und Implementierung von Integrationsprojekten deutlich senken können.

Bereit für den Unternehmenseinsatz

Talend v5.1 enthält eine Reihe von Funktionen, mit denen das Ausbringen in großen Unternehmen einfacher zu steuern ist. Dazu zählen:

• Automatisches Ausbringen von Updates an einen OSGi-konformen Talend Runtime Container. Gruppen von Systemadministratoren können dadurch das Ausbringen und die Aktualisierung von Runtime-Umgebungen ganz einfach steuern, ob in der Cloud oder im eigenen Rechenzentrum („on-premise“).

• Unterstützung des Oozie-Management-Frameworks für Hadoop für leichteres Workflow-Management, Scheduling und allgemeines Management von Big-Data-Jobs.

• Integration mit dem Kerberos-Framework zur Authentisierung. Dadurch wird Big Data, die in Hadoop gespeichert und verarbeitet werden, eine Sicherheitsschicht hinzugefügt.

„Unser Leitbild ist bezahlbare, skalierbare und leicht zu bedienende Datenintegration auf Enterprise-Niveau. Talend Version 5.1 erfüllt genau dies ”, so Fabrice Bonan, Mitgründer und Chief Operating Officer bei Talend. „Unsere Integrationslösung ist momentan die einheitlichste am Markt und treibt bei Tausenden großer und kleiner Unternehmen die IT-Systeme für erfolgskritische Projekte an.“

Schnelle Akzeptanz bei Kunden

Talend ist der einzige Anbieter mit einem Technologieportfolio, das alle Bereiche der Unternehmensintegration umspannt, darunter Daten, Anwendungen und Geschäftsprozesse, und sorgt weiterhin für ein aggressives Wachstum der Kundenbasis. Kunden weltweit haben diesen ganzheitlichen Integrationsansatz angenommen.

„Unsere IT-Systeme nutzen zahlreiche heterogene Anwendungen. Da wir in einer sich rasant entwickelnden Umgebung arbeiten, ist die Dynamik der Integrationsprozesse für uns besonders wichtig“, so Fabio Zuccato, ICT Manager bei kleertjes.com, dem größten Online-Händler für Kinderbekleidung in den Niederlanden. „Talend bringt die Integration von Daten und Services in einer einheitlichen Plattform zusammen. Das macht es uns bei kleertjes.com möglich, für alle unsere Integrationsanforderungen leicht und schnell Datenservices zu entwickeln und auszubringen.“

Verfügbarkeit

Version 5.1 von Talend Open Studio for Data Integration, Talend Open Studio for Data Quality, Talend Open Studio for MDM, Talend Open Studio for ESB und Talend Open Studio for Big Data können ab sofort auf der Talend-Website unter www.talend.com heruntergeladen werden. Die kommerzielle Version 5.1 wird allen bestehenden Talend-Kunden im Rahmen ihrer Lizenzvereinbarungen bereitgestellt und kann über die üblichen Talend-Partner bezogen werden.


Über Talend
Talend ist der anerkannte Marktführer für Open-Source-Integrationslösungen. Die ganzheitliche Integrationsplattform des Unternehmens hilft Organisationen, Kosten zu minimieren, den Wert von Datenintegration, ETL, Datenqualität, Master-Data-Management, Anwendungsintegration und Geschäftsprozessmanagement zu maximieren und gleichzeitig ihre Entwicklung hin zu Cloud und Big-Data zu unterstützen. Mehr als 3.500 zahlende Kunden auf der ganzen Welt, darunter eBay, ING, The Weather Channel, Deutsche Post und Allianz haben Lösungen und Services von Talend im Einsatz. Mit über 20 Millionen Downloads genießen Talend-Produkte weltweit das größte Vertrauen. Das Unternehmen hat Hauptniederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien sowie ein internationales Netzwerk von Technologie- und Servicepartnern. Die deutsche Niederlassung befindet sich in Nürnberg. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.talend.com.

Kontakte für Journalisten:

Public Footprint GmbH
Thomas Schumacher
Tel./ Fax: +49 700 7744 4448
E-Mail: schumacher@public-footprint.de
Web: www.public-footprint.de

Talend
Yves de Montcheuil
Vice President of Marketing
Tel.: +33 1 46 25 06 06
E-Mail: yvesm@talend.com
Web: http://www.talend.com

Kontakt

Talend GmbH
Servatiusstraße 53
D-53175 Bonn
Yves de Montcheuil
Marketing
Vice President of Marketing
Social Media