Huber auf der ACHEMA 2012

Auf der ACHEMA zeigt Huber Kältemaschinenbau zahlreiche Temperiertechnik-Neuheiten für die Prozessindustrie: Neben neuen Unistaten, Kühlsystemen, Badthermostaten und Atex-Lösungen wird der neue Regler Pilot ONE® im Mittelpunkt der Präsentation stehen
Huber Messeneuheit Pilot ONE (PresseBox) (Offenburg, ) Vom 18. bis 22. Juni 2012 findet in Frankfurt die ACHEMA statt. Die ACHEMA ist der richtungsweisende Technologiegipfel für chemische Technik, Umweltschutz und Biotechnologie.

Auf dem Messestand von Huber Kältemaschinenbau werden zahlreiche neue und verbesserte Temperiergeräte für die Prozessindustrie präsentiert. Das Highlight unter den Messeneuheiten wird die neue Reglergeneration Pilot ONE® sein. Unter dem Motto "Einer für alle - Alle mit einem!" wird ein gänzlich neu entwickelter Reglereinschub mit modernster Touchscreen-Technik und dem Look & Feel aktueller Smartphones gezeigt. Der neue Pilot ONE® passt auf alle Unistate, Unichiller und Compatibel Control Thermostate. Dank der einzigartigen Plug & Play-Technologie von Huber wird dadurch nahezu das gesamte Geräteprogramm auf einen Schlag modernisiert und mit neuen Funktionen aufgewertet. Und das Beste: der Regler ist voll rückwärtskompatibel zu älteren Modellen.

Darüber hinaus gibt es weitere Produktneuheiten zu sehen, darunter die neuen HTS-Umwälzwärmetauscher. Diese kompakten Kühlsysteme werden an vorhandenes Kühlwasser angeschlossen und stellen ausgangsseitig einen Kühlkreislauf mit stabilem Druck und Förderstrom sowie präzise einstellbarer Arbeitstemperatur zur Verfügung. Gleichzeitig sorgen die Geräte für eine Trennung der Kühlwasserkreisläufe - nützlich z.B. bei hohen Reinheitsanforderungen in der Biotechnologie. Außerdem werden neue Unistate für die chemische Verfahrenstechnik, verbesserte MPC-Thermostate sowie neue Umwälz- und Kältethermostate gezeigt.

Auf insgesamt 208 m² Standfläche erwartet die Besucher somit ein interessanter Querschnitt des Huber-Produktsortiments mit dynamischen Temperiersystemen, Umwälzkühlern, klassischen Badthermostaten, Spezialgeräten und ATEX-Lösungen. Auch die begehrten "Hubear"-Maskottchen werden als knuffige Plüschbären vertreten sein - allerdings nur solange der Vorrat reicht.

Der Messestand von Huber befindet sich in Halle 4.2, Stand B49.

Kontakt

Peter Huber Kältemaschinenbau AG
Werner-von-Siemens-Str. 1
D-77656 Offenburg
Michael Sauer
Peter Huber Kältemaschinenbau
Marketing Director

Bilder

Social Media