Ixia übernimmt Anue Systems Inc.

Mit der Übernahme erweitert Ixia den Einfluss auf Live Networks
(PresseBox) (München, ) Ixia, weltweit führender Anbieter von Testsystemen für konvergierte IP-Dienste und drahtlose Netzwerke, gibt bekannt, dass das Unternehmen endgültige vertragliche Vereinbarungen zur Übernahme von Anue Systems Inc. („Anue“) getroffen hat. Nach den Bedingungen des Vertrags wird Ixia 145 Millionen US-Dollar in bar zahlen, vorbehaltlich bestimmter Anpassungen, die beispielsweise auf dem Netto-Geschäftskapital von Anue zum Zeitpunkt der Schließung basieren.

Der Geschäftsabschluss ist für das zweite Quartal 2012 angesetzt und wird vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen und -bestimmungen durchgeführt.

Im Jahr 2011 sind die Umsätze von Anue auf 40,5 Millionen US-Dollar und die Gewinnspanne auf 83 % gestiegen. In den zwölf Monaten bis zum 31. März 2012 hat Anue einen Umsatz von 47,6 Millionen US-Dollar erzielt.

Ixia erhofft sich von der Übernahme positive Auswirkungen auf die nicht den US-GAAP entsprechenden Einkünfte im dritten Quartal 2012. Belegschaftsaktien, Amortisation erworbener immaterieller Vermögensgegenstände und andere einmalige Aufwendungen (nach Abzug der anzuwendenden Steuern) fallen nicht darunter.

Da Anwendungen verstärkt in Cloud-Netzwerken und großen Rechenzentren ausgeführt werden, benötigen Dienstanbieter und große Unternehmen eine bessere Visibilität in die Performance von Anwendungen.

Herkömmliche Monitoring-Lösungen können nicht hoch genug skaliert werden, um Anwendungen und Services und den enormen Datenverkehr in kabelgebundenen und kabellosen Netzen erfolgreich zu erfassen.

Die Net Tool Optimizer-Lösung von Anue sammelt und filtert den Datenverkehr auf effiziente Weise, um die Verwendung von Netzwerk-Monitoren zu optimieren.

Diese Effizienz hat einen hohen Nutzen für den Kunden, indem IT-Ressourcen maximiert, die Netzwerk-Problemlösung verbessert und die Monitoring-Fähigkeit des Netzwerks vergrößert werden.

„Viele Netzwerktrends wie z. B. die Verwendung von Clouds, Virtualisierung, von LTE und Mobilfunk vorangetriebenes Wachstum, Sicherheitsimplikationen für über Clouds gesendete Anwendungen und der massive Ausbau der Bandbreite haben das Wachstum von Ixia und Anue gefördert“, sagt Chief Operating Officer Vic Alston und führt aus: „Anbieter der nächsten Cloud-Generation, Mobilfunkbetreiber und Unternehmen müssen Einsicht in die Netzwerke und den Datenverkehr haben, um die Qualität der Anwendungen und Servicedienste zu gewährleisten. Die Optimierungslösungen von Anue bieten den Kunden messbare Fortschritte hinsichtlich Leistung, Skalierbarkeit und Störungstoleranz von Netzwerken. Gleichzeitig ermöglichen sie die Gestaltung einer modernen Plattform für eine durchgängige Quality of Service des Netzwerks im laufenden Betrieb.

Mit der Übernahme von Anue wird Ixia eine führende Rolle auf dem rasant wachsenden Markt der Netzwerktransparenz einnehmen – einem Markt, der jährlich um mehr als 30 % wächst und der die Präsenz von Ixia als Dienstanbieter stärken und neue Möglichkeiten für die Kunden des Unternehmens eröffnen wird.

Alex Pepe, Chief Executive Officer von Anue, sagt: „Ich bin begeistert von der Stärke dieser Verbindung und von den Möglichkeiten, die dadurch für unsere jeweiligen Kunden und Mitarbeiter entstehen. Diese Übernahme wird es Ixia ermöglichen, Einfluss auf unsere Dienste und unsere Kunden zu nehmen, während die internationalen Beziehungen von Ixia den Produkten von Anue zugute kommen werden. Gemeinsam werden Ixia und Anue eine große Wirkung auf die Kunden haben, indem Netzwerke eingerichtet und betrieben werden, die hochklassige Applikationen und Services hinsichtlich Qualität, Skalierbarkeit und Fehlertoleranz bieten.“

Die Vertragsbedingungen wurden von den Vorständen beider Unternehmen einstimmig angenommen.

Für Ixia fungiert die Stifel Nicolaus Weisel als Finanzberater und die Bryan Cave LLP als Rechtsberatung.

Für Anue arbeiten MHT Partners als Finanzberater und Vinson & Elkins als Rechtsberatung.

Weitere Informationen:
Am Montag, den 7. Mai 2012, hat Ixia ein öffentliches Live-Webinar zu diesem Thema abgehalten. Die Unterlagen zu dieser Telefonkonferenz sind als archivierte Version für 90 Tage auf der Website www.ixiacom.com (Abschnitt „Investors“) verfügbar.

Über Anue Systems Inc.

Anue Systems Inc. unterstützt Netzwerkingenieure und Forscher bei der Überwachung und Prüfung komplexer Netzwerke. Der Anue Systems Net Tool Optimizer™ ermöglicht die vollständige Einsicht in physische und virtuelle Netzwerke, verbessert die Netzwerksicherheit und optimiert die Effizienz von Monitoring-Werkzeugen. Mit der patentierten Filtertechnologie und dem branchenführenden, einfach zu steuernden Bedienfeld können Netzwerkingenieure Ausfallzeiten des Netzwerks minimieren und den Ertrag aus der Investition in das Monitoring-Werkzeug maximieren.Die Abteilung „Prüfung und Messung“ bei Anue bietet Produkte für die Netzwerk-Emulation, mit denen realistische Bedingungen für die Prüfung und Einrichtung großer Netzwerke simuliert werden können.Anue wurde 2002 gegründet und kann die weltweit größten Datenzentren, Unternehmensnetzwerke, Dienstanbieter und Regierungsbehörden zum Kundenkreis zählen.

Kontakt

Ixia Technologies Europe Limited
Kreuzstr. 16
D-80331 München
Silvia Mattei
AxiCom GmbH
Social Media