Flachbettdrucker für DRK Krankenhaus in Saarlouis

Tally T5040 sorgt für reibungslose Verwaltung in der Ambulanz
Flachbettdrucker Tally T5040 (PresseBox) (Ulm, ) Das Krankenhaus Saarlouis vom Deutschen Roten Kreuz bietet mit 210 Betten die me-dizinische Grund- und Regelversorgung in den Abteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie, Geburtshilfe, Anästhesie und Intensivmedizin sowie den Belegabteilungen Urologie und Neurochirurgie. Darüber hinaus gehören ein kooperatives Brustzentrum sowie das Schlaganfall-Zentrum Saarlouis mit Stroke Unit und ein interdisziplinäreres Gefäßzentrum zum Haus. Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine große Praxis für Radiologie und Nuklearmedizin.

Der Tally Flachbettdrucker T5040 hat sich als zuverlässiger Dokumentendrucker einen Namen gemacht. Der Nadeldrucker für Formulare, Pässe und Sparbücher, Schecks und Quittungen bis hin zu A5 und A4 verarbeitet unterschiedliche Materialien. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 600 Zeichen pro Sekunde ist er unübertroffen und garantiert trotz der Geschwindigkeit sicherste Papierverarbeitung. Außerdem machen Zusatzfunktionen wie eine automatische Dokumentenausrichtung und automatischer Druckkopfabstand den T5040 zu einem Helfer der Spitzenklasse für alle bürokratischen und verwaltungstechnischen Abläufe. Denn wo Schnelligkeit und das Erfassen sowie offizielle Dokumentieren unzähliger Personen, Daten und Vorgänge pro Tag wichtig sind, ist er der garantiert richtige Drucker am richtigen Platz.

Weil der DASCOM Dokumentendrucker auf ideale Weise die Verwaltung im Gesundheitsbereich unterstützt, sind in der Ambulanz des Krankenhauses Saarlouis vom DRK mittlerweile fünf Exemplare im Einsatz. Alle Arten von Formularen, die im Gesundheitswesen benötigt werden, druckt der T5040 mit hoher Geschwindigkeit und mit bis zu vier Kopien Formularsätzen. Notfallscheine, Überweisungen, spezielle Formulare für Arbeitsunfälle, Rezepte, Krankmeldungen etc. gehören zum täglichen Druckauftrag über das Krankenhausinformationssystem Agfa-Orbis. Pro Jahr werden in der Klinik mit Hilfe des leistungsstarken Flachbettdruckers T5040 rund 10.000 ambulante Fälle bearbeitet.

Die vielen Automatikfunktionen des T5040 erleichtern die Arbeitsabläufe in der Ambulanz des Krankenhauses ungemein. So sorgt er selbst bei unterschiedlichen Papiergrößen für die richtige Bedruckung von Formularen und richtet die Dokumente passgenau aus. Es gibt „keine umständliche Fummelei beim Papier einlegen“, betont Hans-Peter Blug, EDV-Mitarbeiter der DRK gemeinnützigen Krankenhaus GmbH Saarland. Außerdem passt sich der Abstand des Druckkopfes bei dickeren, kartonierten Materialien automatisch an. Dadurch erzielt die Ambulanz des Krankenhauses Saarlouis vom DRK geringste Verarbeitungszeiten. Und das bei kaum auftretenden Bedienungsfehlern.

Anfang 2010 begann die Krankenhausleitung, ihre bisherigen Drucker auszutauschen und in allen Störungsfällen durch den T5040 zu ersetzen. Ein Grund war der geringe Platzbedarf des kleinen und kompakten DASCOM Druckers. Auch die automatische Formularausrichtung war ein maßgeblicher Entscheidungsgrund für den T5040. „Unser Personal ist hochzufrieden mit der einfachen Bedienung des Druckers“, erzählt Hans-Peter Blug und fügt hinzu: „Egal, wie schief man das Formular vorsteckt, der Druck ist jedes Mal passgenau!“ Und das spare eine Menge Zeit und Kosten, so Blug.

Standardmäßig verfügt der T5040 über eine USB- und parallele Schnittstelle für flexible Anbindungen und für den Mehrbenutzereinsatz. Ein Modell mit einer zweiten seriellen Schnittstelle ist ebenfalls erhältlich. Flachbettdrucker von DASCOM drucken stabil und zuverlässig. Hans-Peter Blug ist mit der Zeit- und Kostenersparnis durch die neuen DASCOM Drucker sehr zufrieden und lobt ihre Stabilität. „Bis jetzt, also seit zwei Jahren, laufen die Drucker in der Ambulanz ohne jeglichen Ausfall“. Und kleinere Probleme konnten durch den exzellenten Service des DASCOM Servicepartners Andreas Laubner GmbH am Telefon kompetent und schnell gelöst werden. Im Krankenhaus Saarlouis vom DRK sowie in den angeschlossenen Häusern sind weitere Funktionsräume geplant, die ebenfalls mit DASCOM T5040 Flachbettdruckern ausgestattet werden. Denn auf ihre Zuverlässigkeit ist Verlass. Und frei nach dem Motto „Never change a winning team“ dürfte auch klar sein, warum dies in Saarlouis so bleiben wird.

Kontakt

DASCOM Europe GmbH
Heuweg 3
D-89079 Ulm
Michael Ried
Marketing Manager

Bilder

Social Media