Führungswechsel bei Omron: Hiroyuki Usui neuer Europachef des Bereichs Industrieautomation

Hiroyuki Usui ist neuer CEO des Bereichs Industrieautomation bei der Omron Europe B.V. (Foto:Omron Electronics GmbH) (PresseBox) (Langenfeld, ) Hiroyuki Usui ist neuer CEO des Geschäftsbereichs Industrieautomation bei Omron Europe. Er tritt die Nachfolge von Shizuto Yukomoto an, der in Japan die Leitung des Environmental Solutions Business übernommen hat.

Vor seinem Wechsel nach Europa leitete Hiroyuki Usui die global agierende Abteilung Maschinenautomation innerhalb eines der Geschäftsbereiche der Industriesparte von Omron. In dieser Position arbeitete er mit Mitarbeitern und Kunden auf der ganzen Welt zusammen. Diese Erfahrungen gepaart mit seiner Leidenschaft für Technologie, Betriebswirtschaft und Menschen mit kreativen Ideen will er nun in seiner neuen Führungsposition nutzen, um sein wichtigstes Ziel zu errreichen: europäischen Kunden Zugang zu allen globalen Ressourcen von Omron zu verschaffen.

"Es ist von entscheidender Bedeutung, dass wir die Einführung neuer Technologiegenerationen auf dem europäischen Markt beschleunigen," erklärt Usui. "Die Einführung der Automatisierungsplattform Sysmac im letzten Jahr war der erste wichtige Schritt bei der Umsetzung unserer 10-Jahres-Strategie "VG2020" (Value Generation 2020). Auf Basis dieses Erfolgs werden wir aufbauen und unseren Kunden in Europa weitere, zukunftssichere Komponenten und Systeme anbieten."

Usui ist außerdem davon überzeugt, dass Omron mit seiner lokalen Stärke und Infrastruktur ein wertvoller Partner für europäische Maschinenhersteller ist, die in Ländern wie China, Indien und Japan expandieren wollen. "Ich bin mir sicher, dass Maschinenhersteller von unserer jahrzehntelangen Erfahrung, unserer Kompetenz und unserem Kulturverständnis profitieren können, um auf dem asiatischen Markt erfolgreich zu sein ", ergänzt Usui.

Kontakt

Omron Electronics GmbH
Elisabeth-Selbert-Str. 17
D-40764 Langenfeld
Karin Müller
Presse und Medien

Bilder

Social Media