ORTEN‘s neuer SafeServer Mega-Swap …

neue Wechselbehältertechnik für die Automotive Logistik
von rechts nach links: Bernd Reining (Einkaufsleitung Duvenbeck), Robert E. Orten (Geschäftsführer ORTEN), Nils Gerdemann (Geschäftsführer Duvenbeck Untern.Gr.), Wilhelm Kemmnitz (technischer Leiter ORTEN), Fahrer (Duvenbeck) (PresseBox) (Bernkastel-Kues, ) ORTEN entwickelt zukunftsweisende Aufbautechnik. Die neueste Innovation ist ein Wechselbehälter für Automobillogistik, welcher sämtliche Anforderungen an ein modernes Transportmittel erfüllt.

Der Entwicklungsauftrag kam vom Einkaufsleiter und vom Geschäftsführer des namhaften, leistungsfähigen Logistikdienstleisters DUVENBECK Spedition in Bocholt, Herrn Bernd Reining und Herrn Nils Gerdemann.

"Wir möchten für unsere Kunden aus der Automobilindustrie einen neu konzipierten Wechselbehälter entwickelt haben, der nachfolgende Anforderungen erfüllt.", lautete die Anforderung.

- Schnellstmögliches Öffnen und Schließen der Seitenplanen und Zugang zur Ware innerhalb weniger als 15 Sekunden!
- Innenhöhe von 3.000 mm i. Li., für doppelstöckige Gitterboxpalettenbeladung, ohne die gesetzlich zulässige Gesamthöhe zu überschreiten.
- Hub-/Senkdach einseitig, sowohl links als auch rechts ca. 400 mm hoch, in mechanischer Ausführung, sowie wahlweise zusätzlicher Parallelhub der Dachkonstruktion.
- 2.480 mm lichte Aufbaubreite zwischen den Eckrungen und zwischen den Dachgurten auf 3.000 mm Innenhöhe.
- Glatte Durchladung im vorderen Eckrungenbereich!

Nach mehrmonatiger Entwicklungsphase wurde soeben der Prototyp zum Test an DUVENBECK ausgeliefert, der nunmehr seinen Großkunden die Neuentwicklung vorstellt! Bernd Reining und Nils Gerdemann waren bei der Übergabe überzeugt, dass diesem völlig neuartigen ORTEN SafeServer Mega-Swap in der Automotivlogistik eine perspektivisch aussichtsreiche Zukunft bevorstehe!

Der ORTEN SafeServer Mega-Swap bietet den schnellstmöglichen Zugang zum Ladegut. In nur 13

!!! Sekunden können die seitlichen Planenelemente geöffnet und geschlossen werden. Der logistische Verladeprozess wird nicht mehr durch das zeitaufwendige Öffnen und Schließen von Gardinenplanen, sowie mühsames Entnehmen von Rungen und Einstecklatten verlängert.

Mittels in den Rungen integrierter Liftmaster-Hubtechnik kann die Dachkonstruktion einseitig sowohl links als auch rechts um ca. 400 mm angehoben werden. Ebenso besteht die Möglichkeit, das Dach parallel anzuheben!

Die eigens entwickelte und optimierte untere Rollwagenführung wurde zum Patent angemeldet.

Die spezielle, niedrige Unterbaugruppe von nur 125 mm, inkl. Bodenelemente, bietet bei einer lichten Innenhöhe von 3.000 mm eine Gesamtfahrzeughöhe von gesetzlich zulässigen 4.000 mm, bei einer Fahrhöhe des Trägerfahrzeugs von ca. 860 mm.

Die vorderen und hinteren Eckrungen wurden in Aluminium-Bauweise gefertigt. Die vordere Eckrunge ist umklappbar ausgeführt, sodass beim Be- und Entladen ein seitlicher Verschub um die vordere Eckrunge entfällt.

Das Eigengewicht des ORTEN SafeServer Mega-Swap Prototypen liegt im Bereich standardisierter Curtainsider-Wechselaufbauten.

Der ORTEN SafeServer Mega-Swap ist ein wichtiger Schritt voraus, zur zeitlichen Optimierung von automotiven Logistikprozessen!

Kontakt

ORTEN Fahrzeugbau GmbH
Gewerbegebiet Wehlen 3
D-54470 Bernkastel-Kues
Robert Orten
Marketingleitung

Bilder

Social Media