Außergewöhnlich gute Leistungen verdienen besondere Auszeichnungen!

Marco Zimmermann, Oliver Wenk und Udo Galicki wurden auf dem Jahrestreffen der deutschen Franchise-Wirtschaft für besondere Leistungen mit dem FRANNY ausgezeichnet
v.l.n.r.: Markus Jung – Marketing Com training and services, Udo Galicki  Com training and services Bielefeld u. Osnabrück - Gewinner in der Kategorie (PresseBox) (Köln, Graz, ) Im Rahmen des Franchise-Forums des Deutschen Franchise Verbands e. V wurden am 25. April Herr Marco Zimmermann, Herr Oliver Wenk, Herr Udo Galicki als Franchise-Nehmer der "Com training and services" mit dem exklusiven Verbandspreis "FRANNY" ausgezeichnet.

Verliehen wurde der FRANNY in drei Kategorien an:
Marco Zimmermann (Mainz u. Darmstadt): In der Kategorie "Umsatz"
Oliver Wenk (Dortmund u. Essen): In der Kategorie "Kooperation"
Udo Galicki (Bielefeld u. Osnabrück): In der Kategorie "Kundennutzen und Innovation"

Das Franchise-Forum ist das Jahrestreffen der deutschen Franchise-Wirtschaft, auf dem aktuelle Trends, Themen und Strategien diskutiert werden. "Mit dem FRANNY stellt unsere Veranstaltung Franchise-Nehmer in den Mittelpunkt und hebt die Leistungen einzelner Unternehmerpersönlichkeiten hervor. Auf diese Weise betonen wir zudem die Bedeutung des partnerschaftlichen Miteinanders von Franchise-Geber und Franchise-Nehmer", erklärt Torben L. Brodersen, Geschäftsführer des DFV.

Wolfgang Schaffer, Geschäftsführer der Com training and services ein Unternehmen der bit gruppe ergänzt:

"Um erfolgreich am Markt zu bestehen, braucht es nicht nur betriebswirtschaftliches Know-how, sondern auch ein sehr hohes Maß an persönlichem Einsatz des Unternehmers. Mit dem FRANNY würdigen wir besonders engagierte Franchise-Nehmer, die unbestritten das Rückgrat eines jeden Franchise-Systems sind."

Die FRANNY-Verleihung findet seit 2009 statt. Rund 300 Teilnehmer erlebten ein abwechslungsreiches Programm mit Vorträgen renommierter Experten und Vertreter aus Franchise-Systemen, die aus der Praxis berichteten.

Die Com training and services Erfolgsstory

Die Erfolgsstory der Com Computertraining and Services GmbH begann 1995 in München. Gegründet als Partner für Computertrainings von Siemens wurde damals der Grundstein für ein stetig wachsendes Franchisenetz gelegt. Seit 2004 ist die Com ein Unternehmen der österreichischen bit gruppe. Damit gehört sie dem größten privaten Anbieter von IT-Trainings im deutschsprachigen Raum an. Heute bietet die Com an über 20 Standorten in Deutschland und Österreich ihre praxisorientierten Trainings an.

Der Deutsche Franchise-Verband e. V. vertritt die Interessen der deutschen Franchise-Wirtschaft im nationalen und internationalen wirtschaftspolitischen Umfeld. 2011 erwirtschafteten fast 1.000 Franchise-Geber gemeinsam mit rund 69.900 Franchise-Nehmern und um die 496.300 Mitarbeiter etwa 60,4 Milliarden Euro Umsatz.

Kontakt

Com Computertraining and Services GmbH
Aschauer Straße 32
D-81549 München
Gottfried Reyer
bit gruppe
Unternehmenskommunikation
Wolfgang Schaffer
Geschäftsführer

Bilder

Social Media