Kraftübertragung ohne Spiel

Sumitomo (SHI) Cyclo Drive Germany auf der Automatica 2012
Spielfreies Präzisionsgetriebe F4CFS-UA 115 mit hoher Kippsteifigkeit und für hohe Belastungen, Bild: Sumitomo (SHI) Cyclo Drive Germany GmbH (PresseBox) (Markt Indersdorf, ) Sumitomo (SHI) Cyclo Drive Germany GmbH präsentiert sich vom 22. bis zum 25. Mai 2012 auf der Automations- und Mechatronikmesse Automatica. Am Stand 210 in Halle B1 der Neue Messe München unterstreicht das traditionsreiche Unternehmen mit japanischer Mutter seinen Führungsanspruch im Bereich der Präzisionsgetriebe mit neuen Produkten. Messepremiere feiert das bislang größte spielfreie Präzisionsgetriebe der Fine Cyclo UA-Serie. Mit seiner erhöhten Leistungsdichte ist das F4CFS-UA 115 besonders geeignet für bahngesteuerte Anwendungen und Applikationen, bei denen hohe externe Dreh- und Kippmomente beziehungsweise Massenträgheiten verkraftet werden müssen.

Sumitomo zeigt auf der Messe spielfreie Präzisionsgetriebe aus der Serie Fine Cyclo, die sich durch Zuverlässigkeit und hohe Performance auszeichnen. Die Getriebe sind für anspruchsvolle Produktionsumgebungen konzipiert, in denen wartungsarme Komponenten ihren Beitrag zu geringen Stillstandszeiten leisten. Auf dem Messestand finden Besucher auch F2C-C-Hohlwellengetriebe der C-Serie, die eine Kabeldurchführung erlauben. Mit der D-Serie werden zudem Getriebe mit integrierter Schrägkugellagerung und hoher Leistungsdichte ausgestellt.

Mit dem größten spielfreien Präzisionsgetriebe aus der Fine Cyclo Serie, dem F4CFS-UA 115, das auf der Automatica seine Weltpremiere feiert, wendet sich Sumitomo Cyclo insbesondere an Hersteller von Robotern, Positionierern und Handlingsystemen. Das Getriebe ist so konzipiert, dass es sich besonders unempfindlich gegen Lastwechsel zeigt. Einsatzbereiche sind Positionieraufgaben (Punkt zu Punkt) und Bahnanwendungen, wie zum Beispiel Palettenwechsler, Biegeköpfe, Schwenkwechsler, Scheibenmagazine, Kettenmagazine und Schwenktische. Eine typische Applikation ist der Einsatz im Palettierroboter zur Aufnahme hoher Kippmomente und Axiallasten.

Fertigungsstandort ist Markt Indersdorf - hier wurde vor vier Jahren eine neue Produktionshalle für die Fertigung und Montage der hochpräzisen Fine Cyclo Getriebe errichtet. Ein Vorteil für die Kunden in Europa liegt so in der Kundennähe, die eine enge Zusammenarbeit bereits in der ersten Entwicklungsphase ermöglicht.

Kontakt

Sumitomo (SHI) Cyclo Drive Germany GmbH
Cyclostr. 92
D-85229 Markt Indersdorf
Brigitte Basilio
HighTech communications GmbH
Christiane Loichinger
Presseansprechpartner
Social Media