Cortex-M0 Mikrocontroller: Atlantik Elektronik präsentiert MINI51 Serie von Nuvoton

Die kleinsten am Markt verfügbaren 32-bit Mikrocontroller
Mini51 Series (PresseBox) (Planegg, ) Atlantik Elektronik präsentiert die neue ARM Cortex-M0 MINI51 Familie von Nuvoton (100% Tochtergesellschaft des Speicherherstellers WINBOND).

Nuvoton's MINI51 Familie besteht aus den zurzeit kleinsten (kleinstes Package QFN33) und günstigsten verfügbaren 32-bit ARM Cortex-M0 Mikrocontrollern.

"Mit einer Taktfrequenz des Kerns von 24MHz, einem großzügigen Betriebsspannungsbereich von 2.5V bis 5.5V, einem günstigen EMV-Verhalten, der Unterstützung des industriellen Temperaturbereichs (-40°C bis +85°C) und einem Flash-Speicher mit bis zu 16kB, eignen sich diese leistungsfähigen NuMicro ARM Cortex-M0 MINI51Mikrocontroller bestens für Anwendungen und innovative neue Designs im Bereich der professionellen industriellen Datenkommunikation", erläutert Ottmar Flach, Geschäftsführer der Atlantik Elektronik GmbH, die Vorzüge der NuMicro Mini51 Serie.

Dank der vielen weiteren Schnittstellen wie 6 PWM Kanäle, LVR mit drei Detektions-Stufen, zwei analogen Komparatoren mit programmierbarer Spannungsreferenz (16-fach), 8 Kanal 10-bit SAR ADCs (150Ksps), High Speed-UART (mit IrDA und RS485), SPI, I2C (bis zu 1MHz), bis zu 40 GPIOs sowie zwei unterschiedlichen Stromsparfunktionen (Ruhestrom: 5µA im Power Down-Mode bei 24MHz und 3.3V), bieten Sie Entwicklern einen idealen Einstieg in die 32-bit ARM Cortex-M0 Welt bei Applikationen, in denen bisher eingesetzte 8051er Derivate an Ihre Leistungsgrenzen stoßen.

Die Nuvoton NuMicro MINI51er Serie von Nuvoton ist in verschiedenen Varianten (4kB/8kB/16kB Flash) und QFN33 oder LQFP48 Packages verfügbar.

Auf der Konferenz für ARM-Systementwicklung in München, am 11. und 12. Juli 2012, präsentiert Atlantik Elektronik Nuvoton's ARM Cortex-M0 Mikrocontroller Familie. Besucher und Interessenten haben die Möglichkeit, am Ausstellungsstand nach einem NuMicro-SDK-Mini51 (basierend auf MINI54LAN:16kB Flash, 2k SRAM, konfigurierbarem DataFlash, 2k ISP Loader ROM, bis zu 30 GPIOs, 2x32-bit Timer, 1xUART,1 SPI, 1x I2C,6PWM, 8x10-bitADC, 2 Komperatoren, ISP, IRC22MHz, LQFP48) zu fragen.

Die Software-Entwicklungsumgebungen Keil RVMDK (auch Eval Version), IAR EWARM (auch Eval. Version) und CooCox CoIDE unterstützen die neue Familie komplett.

Kontakt

Atlantik Elektronik GmbH
Fraunhoferstr. 11a
D-82152 Planegg
Wicki Winzer
Marketing Kommunikation
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media