NEXUS AG: Starker Anstieg in Ergebnis und Umsatz im ersten Quartal 2012

Ad Hoc des IT-Anbieters für das Gesundheitswesen zum Quartalsbericht Q1-2012
NEXUS-Konzernumsatz zum 31.03.2012 (PresseBox) (Villingen-Schwenningen, ) Villingen-Schwenningen, 21. Mai 2012: Die auf klinische Software spezialisierte NEXUS AG konnte im ersten Quartal 2012 den Umsatz um 18,3% von TEUR 11.710 in Q1-2011 auf TEUR 13.855 in Q1-2012 steigern. Das Ergebnis nach Steuern stieg um 31,6% auf TEUR 1.413 (Q1-2011: TEUR 1.074). Der Geschäftsbereich Healthcare Service hat im ersten Quartal 2012 mit TEUR 1.002 (Q1-2011: TEUR 1.260) rund 20,5% weniger umgesetzt.

Der Umsatzanstieg im Geschäftsbereich Healthcare Software betrug 23% und erreichte TEUR 12.853 nach TEUR 10.450 im Vorjahr. Das Ergebnis vor Steuern hat sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 25% auf TEUR 1.407 (Q1-2011: TEUR 1.126) verbessert, nach Steuern ergab sich ein Ergebnis von TEUR 1.413 nach TEUR 1.074 im Vorjahr (+31,6%). Das EBITDA stieg im Berichtzeitraum auf TEUR 2.767 (Q1-2011: TEUR 2.400) um rund 15,3%.

Der Cash Flow aus laufender Geschäftstätigkeit lag mit TEUR 6.353 (Q1-2011: TEUR 4.028) rund 58% über dem Vorjahr. Stark entwickelte sich das Auslandsgeschäft (+51,4%), das im ersten Quartal einen Umsatz von TEUR 6.952 betrug (Q1-2011: TEUR 4.593).

Mit rund EUR 59,3 Mio. Eigenkapital und – zur Finanzierung zukünftigen Wachstums – ausreichend Barmitteln, verfügt die NEXUS AG verfügt über eine gesunde Bilanz. Die Barmittel sind mit EUR 27,3 Mio. um rund EUR 5,2 Mio. im Vergleich zum Geschäftsjahresende (31.12.2011: EUR 22,1 Mio.) gestiegen.

Kontakt

NEXUS AG
Irmastraße 1
D-78166 Donaueschingen
Simon Holzer
Marketing / IR / PR
Leitung

Bilder

Social Media