Höher, schneller, weiter: die Value Chain Offer von Sandvik Coromant

Sandvik Coromants (PresseBox) (Düsseldorf, ) Angesichts globalisierter Märkte und immer stärkeren Konkurrenzdrucks erwarten Industrieunternehmen zunehmend integrierte Lösungen, mit denen sie mittel- und langfristig wettbewerbsfähig bleiben. Der zunehmende Fachkräftemangel trägt ebenfalls dazu bei, dass die Industrie nicht länger nur Produktlieferanten sucht, sondern vielmehr Unterstützung bei der Findung ganzheitlicher Lösungen zur Kostensenkung. Sandvik Coromant erfüllt diese Anforderung. Der Weltmarktführer für Werkzeuge, Werkzeuglösungen und Know-how in der metallbearbeitenden Industrie bietet neben innovativen Produkten umfassende Beratungsleistungen für kundenindividuelle Fertigungsprozesse.

Weil das Maximum an Produktivität und Effizienz sowie eine signifikante Kostenreduzierung nicht allein durch den Einsatz hochpräziser Zerspanungswerkzeuge erreicht werden können, entwickelt Sandvik Coromant spezifische Lösungsansätze, um das Optimierungspotenzial sämtlicher Produktionsteilprozesse beim Kunden ausschöpfen zu können. Im Rahmen der Dienstleistung "Value Chain Offer" erhalten Kunden Antworten auf alle Fragen entlang der Wertschöpfungskette - von Forschung & Entwicklung über Beschaffung, Produktionsplanung, Produktion, Logistik bis hin zur Mitarbeiterqualifizierung.

Ob Pionierlösungen in der Werkstoff- und Fertigungstechnologie, eine schnelle Amortisation von Neuinvestitionen in Maschinen und Produktionshilfen, Bauteil- und Rüstzeitoptimierung, Steigerung der Gesamtanlageneffizienz, Reduzierung der Durchlaufzeit sowie Arbeitsverteilung und Umfeldorganisation - Sandvik Coromants Lösungen betreffen sowohl Maschinenanlagen und Werkzeuge als auch die Prozesse vor und nach dem Zerspanungsprozess.

Als Markt- und Technologieführer beschränkt sich der schwedische Spezialist für Präzisionswerkzeuge dabei nicht auf Standardlösungen, sondern optimiert die Parameter der gesamten Wertschöpfungskette für jedes Projekt neu und schneidet diese auf die spezifischen Wünsche des jeweiligen Unternehmens zu. Dabei haben die Beratungs- und Dienstleistungen sowohl betriebswirtschaftliche Aspekte als auch die Werkzeugtechnologie im Blick - von der Entwicklung neuer Prozesse über die Maschinenplanung und Produktionsoptimierung bis hin zu einem effizienten Bestellwesen und Werkzeug-Management. Dieses ganzheitliche Konzept von Sandvik Coromant ist ein absolutes Alleinstellungsmerkmal in der Branche.

Um einen wirklichen und nachhaltigen Mehrwert zu erzielen, werden die technischen Analysen sowie die Entwicklung und Umsetzung der Lösungen stets in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden durchgeführt. Da Sandvik Coromant als Engineering Partner auf Basis der jeweiligen Kundendaten und mithilfe der kundenseitigen Kontrollinstrumente arbeitet, sind die Ergebnisse zudem stets transparent und vollständig nachvollziehbar.

Auf Sandvik Coromants Expertenforum, das am 28. Juni 2012 in Renningen stattfindet, geben Spezialisten des schwedischen Unternehmens Einblicke in Fertigungsstrategien von morgen und präsentieren Wege zu nachhaltiger Kostensenkung und Produktivitätssteigerung. Mehr Informationen zum Value Buying-Forum erhalten Sie unter: www.sandvik.coromant.com/...

Kontakt

Sandvik Tooling Deutschland GmbH, Geschäftsbereich Coromant
Heerdter Landstraße 243
D-40549 Düsseldorf
Dr. Klaus Christoffel
Produktmanagement
Philipp Budde
rheinfaktor

Bilder

Social Media