NDS implementiert mit SK PLANET in KOREA geschützte Mobile-Umgebung basierend auf ARM-Technologie

(PresseBox) (Seoul, Korea, ) .
- DRM-System VideoGuard Connect von NDS gestattet Schutz der Premium HD-Inhalte auf der Plattform von SK Planet
- VideoGuard Connect verwendet ARM® TrustZone® -Technologie, um eine sichere Umgebung herzustellen und mobile Endgeräte mit HD Video-Content zu beliefern
- VideoGuard Connect DRM für verschiedene mobile Betriebssysteme wie Android verfügbar
- Zusammenarbeit von NDS, SK Planet und ARM verdeutlicht gemeinsame Möglichkeiten für hohe Sicherheitsanforderungen, selbst in den system-offensten Umgebungen

NDS gibt heute die Implementierung des digitalen Rechtemanagementsystems (DRM) NDS VideoGuard Connect für SK Telecom in Korea bekannt: Das DRM-System ermöglicht so den Schutz von HD-Bezahlfernsehen über mobile Endgeräte bei SK Planet, einer Tochterfirma von SK Telecom, der führenden koreanischen Telekommunikationsfirma. NDS verwendet dabei die ARM TrustZone-Technologie.

Seit 2011 bietet SK Planet seinen zwei Millionen Abonnenten in ganz Korea einen Multiscreen-Dienst mit dem Markennamen „Hoppin”. SK Planet will dieses Servicesegment weiterentwickeln, um zunehmend vielfältige Premium-Inhalte auch in HD-Qualität abzudecken.

Mit dieser Initiative zeigen die drei Projektpartner, wie die Anforderungen der Rechteeigentümer im Bereich Premium HD-Inhalte auf mobilen Endgeräten zuverlässig erfüllt werden können. Das Projekt bestätigt den hohen Grad an Sicherheit, den das VideoGuard Connect DRM unter Verwendung der ARM TrustZone-Technologie erreicht, die von vielen gängigen Smartphones und Tablet-Computern verwendet wird.

Hoo-Jong Kim, Leiter des SKP Laboratory (CTO) bei SK Planet, dazu: „Wir planen unseren Dienst auszuweiten, deshalb sind wir an höchstmöglicher Sicherheit und Flexibilität interessiert. Die Implementierung von NDS VideoGuard Connect mit ARM TrustZone auf unserer Plattform zeigt, dass es einen effektiven Weg gibt, hochwertige Inhalte und Dienste auf Android-Endgeräten zuverlässig abzusichern.”

VideoGuard Connect, ein digitales Rechtemanagementsystem für Pay-TV auf Multiservice-Plattformen, sorgt für einen ganzheitlichen Schutz der Dienste eines Anbieters; es nutzt dabei die spezifischen Sicherheitsmerkmale der einzelnen Betreiberplattform. VideoGuard Connect wurde entwickelt, um TV-Anbietern dabei zu helfen, ihre Pay-TV-Dienste nahtlos auf alle Arten von Endgeräten mit Netzzugang auszuweiten. VideoGuard Connect ermöglicht eine sichere Einspeisung und Übertragung von Premium-Inhalten über herkömmliche Systeme oder breitbandbasierte „Over the Top“-Netzwerke.

Die Umsetzung auf der Android-Plattform bestätigt die Sicherheitseigenschaften der DRM-Lösung – selbst in den system-offensten Umgebungen – indem VideoGuard Connect mit den im mobilen Endgerät vorhandenen Fähigkeiten von ARM TrustZone kombiniert wird.

Sue Taylor, Senior Vice President und General Manager, Asia Pacific, NDS, ergänzt: „SK Planet ergreift wichtige Schritte, um den Zugang für Abonnenten zu bestmöglichen Inhalten sicherzustellen. Das DRM von NDS ist bereits auf vielen Endgeräten vertreten und gestattet Pay-TV-Anbietern weltweit, ihren Abonnenten Inhalte und Dienste sowohl sicher als auch sehr flexibel zur Verfügung zu stellen. Dieses Entwicklungsprojekt vergrößert die Reichweite zusätzlich, um die Sicherheit bei neuartigen Diensten zu gewährleisten, die einen höheren Grad an Schutz erfordern. Durch unsere Partnerschaft mit ARM können wir Sicherheitslösungen bereitstellen, die unsere Kunden in die Lage versetzen, alle Marktchancen auch nutzen zu können.“

Die ARM TrustZone-Technologie ist ein systemübergreifender Ansatz für Sicherheit auf Hochleistungs-Computerplattformen für eine große Palette von Anwendungen wie sichere Zahlung, DRM sowie Unternehmens- und webbasierte Dienste. Prozessoren von ARM sind in 90% aller Tablet-Computern und Smartphones auf der Welt verbaut.

Ben Cade, Vice President und General Manager, Secure Services Division bei ARM, kommentiert: „Kunden möchten ihre Welt per Fingerstreich stets dabei haben, so auch Premium TV-Content. Die Industrie muss dazu für ein hohes Maß an Sicherheit sorgen, damit Nutzer auch vertrauensvoll über die Mobilgeräte auf solche Dienste zugreifen können. Die Zusammenarbeit mit NDS hat zu einer gemeinsamen Lösung geführt, die genau das gewährleistet, während sie gleichzeitig die Bedürfnisse der Rechteinhaber befriedigt – besonders was das Asset Management und die Verbreitung von Inhalten betrifft.” Cade weiter: „Die ARM TrustZone-Technologie, kombiniert mit robusten DRM-Lösungen wie etwa denen von NDS, erreicht dies durch höhere Sicherheitsstufen für Premium-Inhalte auf diesen smarten, vernetzten Endgeräten.”

Hinweis: Eine weitere Zusammenarbeit von NDS für ein Lösungsangebot gemeinsam mit dem Partner ARRIS für den nordamerikanischen Kabelmarkt wurde gestern bekannt gegeben; lesen Sie hier die Mitteilung in englischer Sprache: http://www.nds.com/...


Über SK Planet
SK Planet, eine Tochter von SK Telecom, betreibt Koreas führenden mobile App-Store, genannt T-store service. Die Kunden können alle mobilen Apps direkt auf ihre mobilen Endgeräte herunterladen. Der App-Store hat 14 Millionen Abonnenten, 700 Millionen Downloads wurden bisher durchgeführt. Sky Planet hat seine Dienste auch auf China und Taiwan ausgedehnt und im November den ‘qiip’ Application Store in Japan eröffnet. SK Planet plant, sein Geschäft auszudehnen, um perspektivisch in das weltweite Plattformgeschäft zu expandieren.

Kontakt

NDS Group Ltd.
One London Road / Staines
-TW18 4EX Middlesex
Amy Lucas
Corporate Communications
NDS
Ansgar Gerber
Oliver Schrott Kommunikation
Social Media