Roche 454 Life Sciences und SoftGenetics unterzeichnen Vermarktungsabkommen über Softwaretools für die Next-Generation-Sequenzierung

(PresseBox) (Branford (Connecticut/USA)/State College (Pennsylvania/USA), ) 454 Life Sciences, eine Tochterfirma von Roche, und SoftGenetics gaben heute den Abschluss eines Vermarktungsabkommens bekannt. Danach sollen die Nutzer der 454 Sequencing-Systeme Zugang zur Software NextGENe® von SoftGenetics erhalten, die eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Analyse von Next-Generation-Sequenzierdaten bietet.

NextGENe® ist ein unabhängiges, auf Biologinnen und Biologen abgestimmtes Softwarepaket. Es ist vollständig kompatibel mit 454 Sequencing- Daten und ermöglicht eine Vielzahl von Anwendungen, von gezielter Amplikon-Resequenzierung über Exomsequenzierung und Transkriptomsequenzierung bis zur Profilerstellung für die Forensik und mehr. Dieses Softwarepaket bietet Nutzern der 454 Sequencing Systeme ergänzende Optionen zum umfangreichen Angebot der GS Data Analysis Software, die im Lieferumfang der Plattformen enthalten ist.

"Durch dieses Abkommen erhalten sowohl 454 Life Sciences als auch SoftGenetics die Gelegenheit, die Bedürfnisse des sich schnell verändernden Marktes für Next-Generation-Sequenzierung besser zu verstehen und zu berücksichtigen", sagte John Fosnacht, einer der Gründer von SoftGenetics. "Wir von SoftGenetics freuen uns, so eng mit den Kollegen bei 454 Life Sciences zusammenarbeiten zu können, um unseren gemeinsamen Kunden aufeinander abgestimmte Sequenzier- und Sequenzanalysesysteme anzubieten, die nicht nur die notwendige Qualität und Empfindlichkeit, sondern auch die in der heutigen Wissenschafts- und Wirtschaftswelt erforderliche Effizienz liefern."

SoftGenetics bietet 30-Tage-Probeversionen und kostenlose Onlineschulungen für seine Genanalyse-Softwarepakete an. Bei Interesse kann die Software über die Firmenwebsite www.softgenetics.com oder per E-Mail über info@softgenetics.com angefordert werden.

Über SoftGenetics

SoftGenetics LLC ist spezialisiert auf die Entwicklung von Tools zur genetischen Analyse in den Bereichen Forschung und Diagnostik. Die Softwaretools von SoftGenetics zeichnen sich durch ihre hochentwickelte Technologie aus, die eine ausgezeichnete Genauigkeit und Empfindlichkeit mit einer einfach bedienbaren Windows®-Benutzeroberfläche bietet.

Nur für Forschungszwecke. Nicht für diagnostische Anwendungen.
454, 454 LIFE SCIENCES und 454 SEQUENCING sind Markennamen von Roche.

Der Name "SoftGenetics", das SoftGenetics-Logo, NextGENe und das NextGENe Condensation Tool sind Marken oder registrierte Marken von SoftGenetics LLC.

Alle anderen Produktnamen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Kontakt

Roche Diagnostics Deutschland GmbH
Sandhofer Str. 116
D-68305 Mannheim
Dr. Burkhard Ziebolz
Roche Applied Science
Head Global Communication
Katie Montgomery
454 Life Sciences Corporation, a Roche Company
John Fosnacht
SoftGenetics
Social Media