Flirt-Herzen schlagen höher - und schneller: Badoo analysiert Big Data-Informationen mit Actian Vectorwise

Schnelle Datenanalyse liefert wertvolle Einsichten über die Effektivität von Marketingkampagnen und die Online-Benutzer-Aktivitäten
(PresseBox) (Langen, ) Mit mehr als 150 Millionen Mitgliedern in 180 Ländern in 40 Sprachen gehört Badoo zu den weltweit größten sozialen Netzwerken. Der Claim ist das Ziel: Neue Leute treffen, chatten, flirten, Freunde finden. Und Actian unterstützt Badoo mit seiner Vectorwise-Lösung, um Big Data zu analysieren und auszuwerten.

Das Team von Badoo suchte nach einer Lösung um herauszufinden, ob es mit seinen Kampagnen die richtige Zielgruppe erreicht und ob und in welchem Umfang die gewünschte Wirkung wirklich erzielt wird. Hierzu benötigte man eine Datenbanklösung, die große Datenmengen in aussagefähige und direkt verwertbare Erkenntnisse – den so genannten „Business Insight“ (BI) – umsetzen konnte. Bevor man sich für Vectorwise entschied, setzte man bei Badoo eine speziell programmierte, kundenspezifische Analytiklösung ein, die aber nur eine sehr eingeschränkte Funktionalität bot und nicht die detaillierten Informationen liefern konnte, die von den Marketing- und Finanzteams von Badoo benötigt wurde. Das Fehlen der Detaillierungsfähigkeit in der bisherigen Lösung führte dazu, dass die Analysemöglichkeiten begrenzt waren, so dass das Unternehmen auf das Verhalten seiner Benutzerbasis nicht angemessen reagieren konnte.

Nach einer Empfehlung durch den Actian-Geschäftspartner Meteorite Consulting entschied sich Badoo für Vectorwise, um die Wirksamkeit seiner Marketing- und Online-Aktivitäten schneller und besser analysieren zu können. Mit Hilfe von Vectorwise kann Badoo jetzt ausgehend von einem Top-Level-Report sehr schnell auch „nach unten“ analysieren und die Details untersuchen. Das Unternehmen kann dabei verschiedene Fragestellungen für die Datenanalyse vorgeben und erhält in Sekundenschnelle die gewünschte Antwort.

Mit dem „Turbo-Speed“ der Vectorwise-Technologie verfügt Badoo jetzt über sofort verwertbare BI, mit denen die internen Business Manager, z. B. in der Finanzabteilung, sofort reagieren können, da sie über die richtige Grundlage für die Geschäftsplanung verfügen.

„Für eine vernünftige Entscheidungsfindung ist es wichtig, die Kunden und ihr Online-Verhalten sowie die Wirksamkeit unserer Marketingmaßnahmen zu kennen. Vectorwise erlaubt uns den uneingeschränkten Zugriff auf unsere Daten und erlaubt die Durchführung von Adhoc-Analysen, ohne dass wir die Abfragen vorher bis in alle Einzelheiten ausformulieren müssen. Wir können unsere Daten und das Benutzerverhalten jetzt unter verschiedenen Gesichtspunkten analysieren und erhalten die Antwort schon nach wenigen Sekunden. Dank der Leistungsfähigkeit von Vectorwise kann unser Unternehmen jetzt viel schneller auf Trends im Umfeld reagieren, was natürlich unsere Wettbewerbsfähigkeit verbessert“, erläuterte Ian Broadhead, Leiter BI bei Badoo.

Über Badoo

Badoo.com ist das größte soziale Netzwerk der Welt, um neue Leute kennenzulernen. Nach seinem Start im Jahre 2006 wurde es zu einem der führenden sozialen Netzwerke in Europa und Südamerika mit weltweit über 148 Millionen registrierten Benutzern. Das Geschäft expandiert weiterhin sehr stark: Jeden Tag melden sich über 125.000 neue Benutzer an, und jeden Monat wird die Site von über 35 Millionen einzelner Benutzer besucht.

Mit seinem beliebten und nützlichen Service zählt Badoo mittlerweile zu den 65 meistbesuchten Websites der Welt* . Badoo ist weltweit in über 180 Ländern und in 40 verschiedenen Benutzersprachen verfügbar.

Die Benutzer können in einem eigenen Profil festlegen, wo sie neue Leute kennenlernen wollen, sie können dann chatten oder ein Treffen vereinbaren. Mit einem kostenpflichtigen Service können sie ihr Profil einer größeren Zahl anderer Benutzer vorstellen und sich damit auf der Site für einen bestimmten Zeitraum mehr Aufmerksamkeit verschaffen.

Badoo basiert auf einem ‚Freemium’ (= Free + Premium) Geschäftsmodell, bei dem registrierte Benutzer die meisten Services kostenlos nutzen können und gegen eine geringe Gebühr zusätzliche Premium-Features in Anspruch nehmen können (Badoo erzielt seine Einkünfte hauptsächlich über diese Micropayments).
Badoo hat seine Europazentrale in London und beschäftigt weltweit mehr als 200 Mitarbeiter.

Fakten

- Etwa 125.000 neu registrierte Benutzer pro Tag
- Badoo.com erzielt über 7 Milliarden Seitenaufrufe pro Monat
- Badoo ist als App für iPhone, BlackBerry und Android-Mobilgeräte verfügbar
- Über 2 Millionen Benutzer-Fotos werden pro Tag hochgeladen

Kontakt

Actian Germany GmbH
Ohmstrasse 12
D-63225 Langen
Berk Kutsal
AxiCom GmbH
Social Media