IM.TOP 2012: Neuer Demoraum "Unified Communication & Collaboration" von Ingram Micro

IM.TOP 2012 (PresseBox) (Dornach, ) Die Business Unit "Unified Communication & Collaboration" (UCC) vollzieht einen weiteren großen Schritt und zeigt im neuen UCC-Democenter in der Ingram Micro Zentrale in Dornach seit Mai 2012 Kommunikation zum Anfassen.

Ingram Micro unterstreicht, welchen Stellenwert der Ausbau des Zukunftsthemas UCC einnimmt: Das neue Democenter in Dornach bietet auf 100 Quadratmetern Anregungen, wie die Zusammenarbeit heutzutage mittels modernster UCC-Technologie effektiv gestaltet werden kann. Das Thema UCC wird von Audio über Video bis zu Datasharing live erlebbar. Dank des herstellerübergreifenden Konzepts wird umfassend über das Zusammenspiel der technischen Möglichkeiten von Cisco, Polycom, Avaya und Microsoft Lync informiert. Integriert in die Lösungen sind Themen wie SMART Whiteboards, Jabra Headsets und APC Strom- und Klimasteuerung.

"Der Aufbau unseres UCC-Democenters war von der Planung bis zur Umsetzung wirklich spannend. Durch Learning-by-doing konnten wir unser eigenes Know-how praxisnah erweitern und stellen dieses Wissen nun unseren Marktpartnern zur Verfügung", beschreibt Andreas Bichlmeir, Senior Manager und Leiter der Business Unit UCC, den Lernprozess, den er und sein Team durchlaufen haben. "Dank unseres herstellerübergreifenden Ansatzes stellt der Raum einen praktischen Mehrwert dar und ermöglicht das Vorführen unterschiedlichster Lösungen."

Bei der Raumgestaltung wurden auch zahlreiche nicht-technische Aspekte berücksichtigt: Schall und Dämpfung haben einen positiven Einfluss auf die Qualität von Telefon- und Videokonferenzen. Letztere lassen sich durch die Lichtverhältnisse ebenso wie durch die Wandfarbe und sogar die Kleiderordnung weiter qualitativ verbessern. So ist das neue Democenter nicht nur technisch gesehen ein echter Hingucker.

Die Möglichkeiten der Effizienzsteigerung durch UCC lassen sich am besten erfahren, indem persönlich ausprobiert und erlebt wird. Fachhändler können sich auf professionelle Vorführungen, Workshops und Hersteller-Schulungen im neuen Democenter freuen. Die Spanne reicht von Raumgestaltung über Entscheider-Workshops bis zu Herstellerzertifizierungen. Zudem profitieren die Reseller von dem Angebot, den Raum auch ihrerseits für Kundentermine zu nutzen, um die Anwendungen und Produkte dem Endanwender zur Entscheidungsfindung zu präsentieren. So lassen sich am besten gemeinsam die Marktpotentiale ausschöpfen.

Interessierte Fachhändler erhalten weitere Informationen unter www.ingrammicro.de/ucc oder wenden sich an das UCC-Team der Ingram Micro unter 089/4208-2170 oder uc-sales@ingrammicro.de.

Kontakt

Ingram Micro Distribution GmbH
Heisenbergbogen 3
D-85609 Dornach
Annika Bartholl
Ingram Micro
Pressesprecherin

Bilder

Social Media