AT&S treibt Forschung & Entwicklung voran

EURIPIDES Forum 2012
(PresseBox) (Leoben, ) Das 2012 EURIPIDES Forum findet vom 13. bis zum 15. Juni 2012 in Graz, Österreich, statt. Der Schwerpunkt der sechsten Auflage der Veranstaltung liegt auf neuen Technologien und Zukunftsmärkten in den Bereichen Medizin-, RFID- und Smart-Power-Anwendungen. Zudem werden die Teilnehmer die Möglichkeit haben, Industriestandorte und Forschungseinrichtungen zu besuchen.

Nach dem erfolgreichen Forum in Helsinki wird diese Veranstaltung die Kompetenzen von EURIPIDES im Bereich Packaging und Integration von Mikrobauteilen und intelligenten Systemen für die europäische Industrie aufzeigen. Die Projektergebnisse werden in Hinblick auf Innovation, Partnerschaften sowie unternehmerische und gesellschaftliche Auswirkungen vorgestellt. Vor allem aber bietet das Forum besondere Vernetzungsmöglichkeiten zum Aufbau neuer Projekte, indem es unterschiedliche Akteure der Innovationskette zusammenführt.

Heinz Moitzi, CTO von AT&S und EURIPIDES Komiteemitglied: "Wir sind sehr stolz, das EURIPIDES Forum 2012 in der Steiermark auszurichten. Die Steiermark ist der unangefochtene Spitzenreiter Österreichs im Bereich Forschung und Entwicklung und kann als eine der innovativsten Regionen Europas betrachtet werden. Viele internationale Hightech-Unternehmen betreiben ihre Entwicklungszentren in der Steiermark. Diese Veranstaltung ist eine einmalige Gelegenheit, um Mitglieder des Forums zu treffen und Ideen auszutauschen."

"Unsere Treffen haben sich immer durch hervorragende Networking-Möglichkeiten ausgezeichnet, und Graz bietet alle nötigen Voraussetzungen, um ein Projekt auf die Beine zu stellen: Innovationsakteure (Industrie, KMU, Wissenschaft und Cluster), staatliche Behörden und Technologieanbieter insbesondere auf dem Cowin-Marktplatz und im EURIPIDES-Netzwerk. Außerdem setzt Graz den ersten Meilenstein auf unserem Weg zu einem EUREKA-Cluster-Follow-up." sagt Jean-Luc Maté, VP Continental Engineering Services und Vorsitzender von EURIPIDES.

Dieses Event wird veranstaltet von: AT&S - Austria Technologie & Systemtechnik AG, JOANNEUM RESEARCH und EURIPIDES mit der Unterstützung der FFG - Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft, der SFG - Steirische Wirtschaftsförderung, der IV - Industriellenvereinigung Interessenvertretung der österreichischen Industrie, der WKO - Wirtschaftskammer Österreich und FEEI - Interessenvertretung der österreichischen Elektro- und Elektronikindustrie

Über EURIPIDES: Das von der Industrie ausgehende EUREKA-Programm EURIPIDES befasst sich mit allen Technologien, die die Vernetzung, Verpackung und Integration intelligenter Systeme betreffen. www.euripides-eureka.eu

Kontakt

AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG
Fabriksgasse 13
A-8700 Leoben
Christina Schuller
Head of Corporate Communications
Social Media