prevero AG: Integrierte Finanzplanung - ELBLANDKLINIKEN Stiftung entscheidet sich für professional planner

(PresseBox) (München, ) Die Münchener prevero AG, Business-Intelligence (BI)-Anbieter mit Schwerpunkt im Bereich Planung sowie Analyse und Reporting, konnte die ELBLANDKLINIKEN Stiftung & Co. KG vom Einsatz des professional planner überzeugen und als Kunden gewinnen. Die größte kommunale Klinikengruppe im Freistaat Sachsen wird ihre integrierte Finanzplanung mit der vormals unter dem Namen Winterheller bekannten Planungs-Software aufbauen. Die ELBLANDKLINIKEN -Gruppe beschäftigt rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie gehört damit zu den größten Arbeitgebern des Landkreises Meißen. Ziel ist es, das Projekt bis Anfang Juni abzuschließen.

Über prevero professional planner

professional planner vereint Planung, Budgetierung, Forecasting, Cashflow-Planung, Managementkonsolidierung und Finanzreporting in einem voll integrierten System. Die Lösung bietet einen hohen Vorfertigungsgrad und unterstützt Unternehmen bei der schnellen Umsetzung von definierten betriebswirtschaftlichen Standards. Für Sommer 2012 hat prevero die nächste Generation des professional planner angekündigt. "prevero professional planner 8" ist das erste Release der ehemaligen Winterheller Planungsmarke unter dem Dach von prevero. Der Hersteller hat seit der Übernahme von Winterheller die konsequente Weiterentwicklung der Software vorangetrieben. Neben neuen Features und der kompletten Überarbeitung der Benutzeroberfläche wurden vor allem wesentliche Maßnahmen ergriffen, um die Software im bestehenden prevero Portfolio neu zu positionieren.

Kontakt

prevero AG
Landsberger Str. 154
D-80339 München
Mathias Höpfl
prevero AG
Manager Corporate Communications
Ute Zimmermann
euroPResence GmbH Public Relations
Geschäftsführerin
Social Media