SELLBYTEL Group und Hochschule Ansbach starten Kooperation

Ein ausführliches Briefing im SELLBYTEL-Headquarter in Nürnberg bildete den Auftakt der Kooperation zwischen Hochschule und Unternehmen. SELLBYTEL-Geschäftsführer Christoph Thieme (2. v.r. oben), Roberto Eichinger (3. v.l. oben) und Dr. Johannes Heil (3. v.r. oben) von der Hochschule Ansbach gaben zusammen mit Studierenden und SELLBYTEL-Vertretern den offiziellen Startschuss der Kooperation (PresseBox) (Nürnberg / Ansbach, ) Auftakt für ein gemeinsames Hochschulprojekt: Die Nürnberger SELLBYTEL Group und die Hochschule Ansbach starten eine Kooperation. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit entwickeln Studenten aus dem Studiengang "Multimedia und Kommunikation" einen Imagefilm, der die SELLBYTEL Group speziell gegenüber Hochschulabsolventen als Arbeitgeber präsentiert.

"Für die Studierenden ist dies die Möglichkeit, die theoretischen Kenntnisse direkt in die Praxis umzusetzen", erklärt Dr. Johannes Heil. Er ist Lehrbeauftragter der Lehrveranstaltung "TV-Moderation" und betreut gemeinsam mit Dipl. Kfm. univ. Roberto Eichinger, Lehrbeauftragter für Wirtschaftswissenschaften, die Arbeiten der Studenten. "Unser Team arbeitet hier unter sehr realen Bedingungen. Wie in der freien Wirtschaft geht es schließlich darum, mit dem Ergebnis einen echten Kunden zu überzeugen - und das in einem engen Zeitfenster und mit einer klar vorgegebenen Botschaft", so Heil.

Der Film der Studierenden dient gleichzeitig als Abschlussarbeit im Kurs. Darüber hinaus knüpfen die Studierenden erste Business-Kontakte, und sie können das Projekt als Referenz bei ihrem Einstieg ins Berufsleben benennen.

Ein ausführliches Briefing im SELLBYTEL-Headquarter in Nürnberg bildete den Auftakt der Kooperation zwischen Hochschule und Unternehmen. "Mit einem internationalen Umfeld, namhaften Auftraggebern und vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten bieten wir attraktive Jobs speziell für Hochschulabsolventen", veranschaulicht Christoph Thieme, Geschäftsführer der SELLBYTEL Group. "Diese Botschaft möchten wir noch stärker nach außen tragen. Und wer könnte uns bei einer zielgruppengerechten Ansprache besser unterstützen als Studenten selbst?" Mit der Kooperation will die SELLBYTEL Group langfristig einen engen Kontakt zur Hochschule aufbauen. Ziel ist der regelmäßige Austausch, zu dem auch Infoveranstaltungen für Studenten und Absolventen gehören.

Kontakt

SELLBYTEL Group GmbH
Großweidenmühlstraße 36
D-90419 Nürnberg
Philipp Hilse
SELLBYTEL Group GmbH
Corporate Communication International

Bilder

Social Media