ContiTech zeigt auf der Rail + Metro China hochmoderne Federungssysteme

Die Schienensparte von ContiTech ist seit über 30 Jahren mit Primär- und Sekundärfederungen in China aktiv
(PresseBox) (Schanghai, ) ContiTech präsentiert sich vom 30. Mai bis 1. Juni auf der Rail + Metro China in Schanghai, China. Der Systemhersteller von Federungssystemen für Schienenfahrzeuge wird in Halle N1/Stand MA049 ausstellen. Zu sehen sein werden vor allem hochmoderne Luftfedersysteme für den Primär- und Sekundärfederbereich sowie Hydrofedern, Konusfedern und Puffer der Marke MEGI®.

Beim rasanten Wirtschaftswachstum in China spielt ContiTech ganz vorn mit: Das Unternehmen ist mit seiner Schienensparte Railway Engineering in China bereits seit über 30 Jahren als Ausrüster von Primär- und Sekundärfederungen für Schienenfahrzeuge aktiv. Luftfedersysteme von ContiTech sind unter anderem in den Hightech-Zügen Velaro China, CRH3-380 und Zefiro CRH1-380, sowie im Maglev (Transrapid) und im Chinastar verbaut. Stark vertreten ist ContiTech auch bei den Metrozügen in den Großstädten. Beispielsweise in den elf Metrolinien von Schanghai, aber auch in den Metros von Hongkong, Nanjing, Guangzhou, Hangzhou und Shenzhen. Dreh- und Angelpunkt des Engagements von ContiTech ist das moderne Werk in Changshu. Von dort beliefert das Unternehmen den chinesischen Markt.

Als Entwicklungspartner und Hersteller für die Erstausrüstung entwickelt ContiTech Federungskonzepte und Systemlösungen für die Primär- und Sekundärfederung. Durch den Einsatz hochwertiger Werkstoffe und Werkstoffkombinationen werden höchste Ansprüche bezüglich Sicherheit, Komfort, Geschwindigkeit und Fahrgeräuschminderung sowie der Wirtschaftlichkeit im Güter- und Personenverkehr erfüllt. Mit den Zertifizierungen nach ISO 9001, TS 16949 und IRIS erfüllt das Prüflabor von ContiTech seit Jahren höchste Anforderungen. Seit 2012 ist das Prüflabor auch für diverse Prüfverfahren nach DIN EN ISO / IEC 17025 akkreditiert. ContiTech verfügt damit über das weltweit einzige Prüflabor für Luftfedersysteme von Schienenfahrzeugen, dessen Unabhängigkeit offiziell bestätigt wurde.

Kontakt

ContiTech Antriebssysteme GmbH
Philipsbornstrasse 1
D-30165 Hannover
Antje Lewe
Head of Media & Public Relations
Mario Töpfer
Leiter Fachpresse, Presseansprechpartner
Social Media