Hotwire laut Holmes Report bester Arbeitgeber unter spezialisierten Netzwerkagenturen

Logo Holmes Report Award (PresseBox) (Frankfurt/München, ) Hotwire, eine globale PR-Beratung für integrierte Kommunikationsdienstleistungen, hat sich eine sehr gute Bewertung im jährlich erscheinenden Holmes Report 'Best Consultancy to Work For' gesichert. Die Agentur erhielt die Auszeichnung als bester Arbeitgeber unter den spezialisierten Netzwerkagenturen ('Best Specialist Network to Work For'). Der in Großbritannien veröffentlichte Holmes Report beruht auf den Bewertungen der Agenturen durch ihre Mitarbeiter. In diesem Jahr flossen mehr als 5.000 Bewertungen von Mitarbeitern aus 84 Agenturen im EMEA-Raum in die Auswertung ein.

Die Auszeichnung durch Paul Holmes bewertet Hotwire als das Ergebnis einer klaren Verpflichtung der Agentur gegenüber ihren Mitarbeitern. Deren zentrale Elemente sind eine partizipative Struktur, ein Trainingsprogramm für alle Ebenen und gemeinsame Aktivitäten neben der Agenturarbeit. So versammelt Hotwire beispielsweise nahezu alle 160 Mitarbeiter jährlich zu einem inhaltlichen Austausch und zum Teambuilding. Das Graduate-Programm in London, dem Hauptsitz der Agentur mit bereits etwa 80 Mitarbeitern, hat regelmäßig deutlich mehr Bewerber, als Plätze verfügbar sind.

"Die Auszeichnung durch den Holmes Report ist für uns alle ein sehr schönes Ergebnis unserer von Kundenorientierung und Teamgeist geprägten Unternehmenskultur", sagt Markus Hermsen, Geschäftsführer von Hotwire in Deutschland. "Es gibt über alle Hotwire-Niederlassungen hinweg eine unkomplizierte Zusammenarbeit, die hervorragende Ergebnisse für die Kunden bringt und Spaß macht. Feedback wie das durch den Holmes Report ist wichtig für uns und zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind."

Kontakt

Hotwire Public Relations Germany GmbH
Stephanstraße 1
D-60313 Frankfurt am Main
Markus Hermsen
Geschäftsführer

Bilder

Social Media