Frost & Sullivan ernennt ESTOS zur „2012 Entrepreneurial Company of the Year“

Award zeichnet den Unified Communications-Softwarehersteller als Pionier für Enterprise Federation aus
ESTOS ist  „2012 Entrepreneurial Company of the Year“ (PresseBox) (Starnberg, ) ESTOS, unabhängiger Softwarehersteller für Unified Communications-Lösungen gibt bekannt, dass das Unternehmen soeben von Frost & Sullivan, einem global agierende Beratungsunternehmen, zum „2012 North American Entrepreneurial Company of the Year“ ernannt wurde. Im Rahmen der begehrten Auszeichnung hat Frost & Sullivan besonders das innovative Enterprise Federation-Konzept hervorgehoben, welches ein integraler Bestandteil der Unified Communications-Lösungen von ESTOS ist. Die Wahl fiel auf den Softwarehersteller ESTOS aufgrund seiner besonderen und einzigartigen Wettbewerbsstrategie, die drei Technologieaspekte besonders hervorhebt: MultiVendor Interoperabilität, Federated User Identities und Enterprise Federation.

Frost & Sullivan hat den Markt für Kommunikationslösungen − speziell für Unternehmen − ausgiebig untersucht. Im Rahmen der Analyse wurden die wichtigsten Herausforderungen zusammengestellt, mit denen sich Anbieter von Kommunikationslösungen heute konfrontiert sehen. Nach den Ergebnissen des Beratungsunternehmens ist diese Aufgabe nur dann zu erfüllen, wenn beim Design und bei der Entwicklung von Unified Communications- und Collaboration-Lösungen kundenspezifische Anforderungen vor Technologie gestellt werden. Die Bewertung der Jury ergab, dass die Wettbewerbsstrategie das Unternehmen einzigartig und so erfolgreich macht. Das schafft gleichzeitig die Basis dafür, dass ESTOS schneller als der Wettbewerb wächst. Eine besondere Erwähnung war den Analysten von Frost & Sullivan auch der hohe Nutzen wert, den kleine und mittelständische Unternehmen beim Einsatz der ESTOS Lösungen realisieren. Die Auszeichnung weist erstens auf das herausragende Technologiekonzept der MultiVendor-Interoperabilität hin und unterstreicht damit die Möglichkeit, die Unified Communications-Softwareprodukte von ESTOS auch in heterogenen IT- und TK-Infrastrukturen zu implementieren. Sie schafft eine solide Basis für Best-of-Breed-Lösungen, die ein Höchstmaß an Skalierbarkeit und Verfügbarkeit aufweisen. Gleichzeitig können so einmal getätigte Investitionen möglichst lange geschützt werden, die anfallenden Kosten minimiert und im Falle einer Projekterweiterung der laufende Betrieb möglichst wenig beeinträchtigt werden. Zweitens hebt sie das Konzept der sogenannten Federated User Identity hervor. Diese bietet den Mitarbeitern von Unternehmen eine zentrale Kontaktpflege über mehrere UC-Domänen hinweg (standortübergreifend). Drittens wurde das besondere Vernetzungsmodell der Enterprise Federation von ESTOS gewürdigt, weil dies einen praktischen Wert für Unternehmen darstellt: Es erlaubt den sicheren Austausch von Präsenz-Informationen und Instant Messaging-Nachrichten über die bisherige Unternehmensgrenze hinweg – also mit Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern und berücksichtigt gleichzeitig Aspekte der Geschäftsprozessintegration und moderner Cloud-Dienste.

„Die unabhängige Analyse von Frost & Sullivan belegt eindeutig, dass ESTOS ein Pionier im Markt für Kommunikationslösungen für Unternehmen ist und damit für weiteres Wachstum bestens gerüstet ist. Der Softwarehersteller entwickelt innovative und flexible Lösungsbausteine, die kleinen und mittelständischen Unternehmen beim Umstieg auf Kommunikationstechnologien der nächsten Generation eine echte Wertsteigerung garantieren. Wir freuen uns, ESTOS mit dem „2012 North American Entrepreneurial Company of the Year Award for Enterprise Communications Federation“ auszuzeichnen“, so Rob Arnold, Program Manager, Unified Communications & Collaboration, Frost & Sullivan.

„Wir beschäftigen uns seit 2005 mit dem Federation-Konzept und betrachten dies als Kerntechnologie einer innovativen Unternehmenskommunikation“, erläutert Florian Bock, Geschäftsführer von ESTOS. „Seit diesem Zeitpunkt haben wir uns der Entwicklung einer soliden und zuverlässigen Federation-fähigen Software gewidmet. Heute sind wir in der Lage unseren Kunden mit der Lösung ProCall Enterprise Federation-Funktionalitäten bereitzustellen, die sowohl SIP/SIMPLE als auch XMPP unterstützen und damit dem neusten Stand der Technik entsprechen. ProCall Enterprise zählt schon jetzt in Europa zu den bestverkauften UC-Softwarelösungen mit MultiVendor-Interoperabilität. Deshalb sind wir besonders stolz darauf, dass eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen wie Frost & Sullivan uns mit diesem Titel auszeichnet, der klar herausstellt, welchen Mehrwert wir Unternehmen – insbesondere im Vergleich zu unseren Mitbewerbern – bieten.“

Mit den Frost & Sullivan Best Practices Awards werden regional und global agierende Unternehmen für ihre außerordentlichen Leistungen und exzellenten Ergebnisse in den Bereichen Wachstumsstrategie, Wachstumsrate, Innovationsrate, Kundennutzen sowie Marktstrategie ausgezeichnet. Das Analysten-Gremium von Frost & Sullivan untersucht alle Marktteilnehmer und bewertet ihre Performance anhand von eingehenden Interviews, Analysen und extensiven sekundären Forschungsarbeiten, um echte Best Practices-Lösungen der Industrie zu identifizieren.

Kontakt

estos GmbH
Petersbrunner Str. 3a
D-82319 Starnberg
Hille Vogel
Marketing
Marketing Director

Bilder

Social Media