ALTANA erwirbt Gießharz-Geschäft von Marbo, Italien

(PresseBox) (Wesel (D)/ Collecchio (I), ) ELANTAS Electrical Insulation, ein Geschäftsbereich des Spezialchemiekonzerns ALTANA AG, hat das Gießharz- Geschäft für elektrische und elektronische Anwendungen der italienischen Marbo Gruppe übernommen. Bei dem Gießharz-Geschäft von Marbo handelt es sich um Produkte zur Verkapselung oder Beschichtung elektronischer Bauteile mit Isolationsmaterialien (Compounds). ELANTAS übernimmt im wesentlichen Kunden sowie Know-how und integriert die Herstellung der Produkte bei ELANTAS Italia in Collecchio.

"Der Erwerb des Gießharz-Geschäfts von Marbo erweitert unsere Business-Line Elektronik und Technische Anwendungen, baut nach ähnlichen Akquisitionen konsequent dieses Geschäftsgebiet weiter aus und stärkt unsere ELANTAS Standorte in Italien. Unseren neuen Kunden bieten wir einen reibungslosen Übergang der Gießharze-Produkte und weitere innovative Lösungen im Bereich Electrical Insulation an", erklärt Dr. Wolfgang Schütt, Geschäftsbereichsleiter von ELANTAS Electrical Insulation.

Weitere Informationen: www.elantas.com/italia

Diese Presseinformation enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf Einschätzungen von ALTANA sowie Annahmen, die von ALTANA getroffen wurden, und Informationen, die ALTANA gegenwärtig zur Verfügung stehen. In die Zukunft gerichtete Aussagen sind nur zu dem Datum gültig, an dem sie gemacht werden. ALTANA beabsichtigt nicht und übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen fortzuschreiben oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Kontakt

ALTANA AG
Abelstr. 43
D-46483 Wesel
Sven Kremser
ALTANA AG
Leiter Externe und Interne Kommunikation
Heike Dimkos
ALTANA AG
Unternehmenskommunikation
Social Media