Microgeographische Kompetenz und Web-Software-Expertise aus einer Hand

(PresseBox) (Neuss, ) Die microm Micromarketing-Systeme und Consult GmbH (microm) übernimmt, rückwirkend zum 1. April, die mehrfach ausgezeichnete Web-GIS- und Software-Lösung MapChart Manager mit all ihren add-ons sowie die Marke "MapChart" von der MapChart GmbH in Dresden, dem Anbieter von innovativen Lösungen zur geographischen Marktbearbeitung. Damit baut die microm ihre Position als einer der führenden Anbieter von microgeographischen Lösungen weiter aus. Mit dem MapChart Manager stellt microm ihre bekannten und bewährten Daten und Lösungen rund um die Themen Zielgruppen und Standorte künftig auch in einem Online-Geo-Informations-System (GIS) ihren Kunden zur Verfügung.

"Kunden beider Unternehmen profitieren von den Synergien in vielfacher Weise, denn durch die Web-GIS-Übernahme werden die Beratungs- und Lösungskompetenz der microm in Sachen Zielgruppen und Standorte mit der Expertise von MapChart in puncto Geo Intelligence vereint", betont Klaus Hassel, Geschäftsführer microm. "Wir können unseren Kunden ab sofort sämtliche Leistungen aus einer Hand liefern. All unsere bewährten Daten werden zukünftig in einem einfach zu bedienenden und intuitiv nutzbaren Analyse- und Planungswerkzeug zur Verfügung stehen, welches an ein attraktives Preismodell gekoppelt ist und de facto niedrige Einstiegshürden mit sich bringt."

Die bisherigen Funktionalitäten sowie das komplette Datenangebot des MapChart Managers bleiben in gewohnter Qualität erhalten. Geplant ist eine kontinuierliche Erweiterung des Datenangebotes und der Funktionalitäten des GIS-Systems. MapChart Kunden haben den Vorteil, sich nunmehr aus dem breiten Daten-Lösungs-Angebot der microm umfangreicher als bisher bedienen zu können. Besonders hervorzuheben sind hierbei:

Die anerkannten Lebenswelt-Modelle:

- microm Geo Milieus® und
- microm Limbic® Types.

Die repräsentativen Standort-Daten:

- Wohnumfeld-Typologie,
- Sortimentsspezifische Kaufkraft,
- Zentralität und
- Zentrentypologie.

Die flexiblen Zielgruppen aus Markt-Media-Studien:

- microm GeoVA (Basis VerbraucherAnalyse), und viele weitere microgeographische Daten.

Darüber hinaus lassen sich auf Basis der von microm entwickelten PLZ8 (derzeit 82.210 Einheiten) wegen der homogeneren und feinräumigeren Strukturen (ca. 450-500 Haushalte) die Planung und Steuerung von regionalen Kampagnen (z. B. Haushaltsdirektverteilung) mit wesentlich geringeren Streuverlusten realisieren als mit der fünfstelligen PLZ (8.217 Einheiten).

Über den MapChart Manager:

Der MapChart Manager gehört zur neuen Generation der Online-Geoinformationssysteme. Er verbindet die Konnektivität eines vernetzten Enterprisesystems mit der Übersichtlichkeit einer einfach zu beherrschenden Einsteigerlösung. Bei der Entwicklung standen deshalb Praxisbezug und Bedienfreundlichkeit für "Quereinsteiger" im Fokus. Damit eignet es sich besonders für typische und häufig wiederkehrende Planungs- und Analyseaufgaben bei Unternehmen, Behörden und wissenschaftlichen Einrichtungen.

Zu seinen besonderen Features zählen:

- Überzeugende Visualisierung komplexer Fragestellungen in thematischen Karten
- Bequemes Herunterladen von Analyseergebnissen als Statistiken z.B. als Exceldatei
- Ergonomische und nutzerfreundliche Bedienung
- Schnelles und unkompliziertes Informationsmanagement Ihrer Geodaten
- Vernetztes und teambasiertes Zusammenarbeiten ohne Nutzerbeschränkung
- Softwareupdates und neuestes Kartenmaterial inklusive
- Nutzung z. B. auch per Tablet-PC im Außendienst möglich

Weitere Informationen auf: www.mapchart.com

Kontakt

microm Micromarketing-Systeme und Consult GmbH
Hellersbergstr. 11
D-41460 Neuss
Maria Katsoula
microm Micromarketing-Systeme und Consult GmbH
Marketing Assistentin
Social Media