Usability und Design Seminar etabliert

Ultratronik-Veranstaltungsreihe vor vollem Haus
(PresseBox) (Herrsching am Ammersee, ) Das Seminar <Usability und Design - Innovatives Design für effiziente Bedienung> bot Entscheidern aus Unternehmen der Medizin- und Labortechnik, Home Automation oder Energie- und Umwelttechnik am vergangenen Dienstag die Möglichkeit sich ausführlich über die perfekte „MMI-Bedienung“ zu informieren.
Erfahrene und kreative Experten aus den Bereichen Industrie- und Interfacedesign, Display und Touchtechnologien sowie Ergonomie vermittelten ihr Wissen vor ausverkauftem Haus und veranschaulichten den benutzerorientierten Entwicklungsprozess.

Intuitive Bedienkonzepte - die höheren Weihen der Benutzerfreundlichkeit
Mittels zahlreicher Praxisbeispiele erfuhren die Teilnehmer direkt, was optimale User Experience bedeutet und wie wichtig diese für den Erfolg eines MMI-Produktes ist. Denn eine optimale User Experience, das heißt die positive Erfahrung, die ein Benutzer in der einfachen und sicheren Anwendung eines Produkts macht, ist für Produkthersteller – auch im industriellen Segment – wettbewerbsentscheidend. In dem ausführlichen Praxisteil des Seminars wurde mittels Papier-Prototyping das vorher erworbene Wissen direkt in einem Praxisbeispiel erfahrbar – für jeden Teilnehmer.
Interface- und Industrialdesign - sehen und gesehen werden
Industrialdesign steht unter anderem für die qualitative Anmutung und ist für den „ersten Eindruck“ eines Produktes verantwortlich. Dies gilt auch im industriellen Umfeld, denn emotional ansprechendes Gehäusedesign spielt heute eine immer größere Rolle. Im Rahmen der Veranstaltung wurden die dazu gehörenden Themen, wie Ergonomie, Produktimage und Systemkompatibilität sowie die Auswirkungen auf die Kundenbindung anschaulich dargestellt und die Thesen anhand bereits realisierter MMI-Produkte untermauert.

Hardware, Software – not from anywhere
Ein perfektes Interface braucht eine perfekte Basis. Displays mit Touchscreen sind mittlerweile weit verbreitet. Wie und wo diese sinnvoll eingesetzt werden, gerade in teilweise rauen und anspruchsvollen Umgebungen wurde ebenso beantwortet, wie die Frage nach der richtigen Softwarelösung für unterschiedliche Produktanforderungen.

RoI – Embedded MMI Produkte rechnen sich
Rund wurde der Seminartage mit den Betrachtungen zum Return on Invest. Harte Fakten und blanke Zahlen waren alles andere als trockener Stoff. Die Teilnehmer der Veranstaltung wurden Zeugen einer beeindruckenden Bilanzrechnung: Investitionen in die Usability-Entwicklung zahlen sich um ein Vielfaches im gesamten Produktentwicklungszyklus aus: Sowohl Hardware, Software, als auch Interface Design können durch gezielte Bedarfsanalysen im Vorfeld schneller entwickelt werden. Die Time-to-market wird entscheidend verkürzt, die Fehlerquote im Umgang mit dem Produkt verringert und die Zufriedenheit mit dem Endprodukt schafft eine langfristige und vor allem positive Kundenbindung.

Wissen für die Praxis
Neben dem Wissen zu Design und Usability wurden auch Praxis-Erfahrungen weitergegeben, die den Teilnehmern „sehr wertvolle Argumentationshilfen lieferten, um für das Thema im eigenen Unternehmen zu sensibilisieren.“

Für manchen Seminarbesucher stand direkt nach dem Seminartag fest, dass die anstehenden MMI-Projekten mit dem Know-how und der operativen Unterstützung der gehörten Experten/Referenten umgesetzt werden und blickte, „auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Zuge neuer gemeinsamer Projekte voraus“. Das ist der zusätzliche Mehrwert der Veranstaltung, ein get-together aller am MMI Entwicklungsprozess Beteiligten, Austausch, Vernetzung und daraus entstehende Kooperationen.
Ralf Neuner, Veranstaltungsverantwortlicher der Ultratronik: „Wir sind mit dem Seminar zum Thema Usability und Design mittlerweile im 3. Jahr und das Interesse in der Industrie wird immer größer. Wir können über unsere Referenten für den Embedded MMI Markt nachhaltiges Know-how in Unternehmen liefern.“

Kontakt

ULTRATRONIK Vertriebs GmbH
Dornierstraße 9
D-82205 Gilching
Philipp Meinhardt
Marketing & Vertrieb
Distribution
Sabine Bach
Kommunikation
Media & PR
Ralf Neuner
Marketing & Vertrieb
Leiter

Bilder

Social Media