TSI Special Training am 20. und 21. Juni 2012 "Verbriefungen: Überblick Technik, Recht, Bewertung, Regulierung und EZB-Anforderungen"

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Wir dürfen Sie auf unser TSI Special Training am 20. und 21. Juni 2012 "Verbriefungen: Überblick Technik, Recht, Bewertung, Regulierung und EZB-Anforderungen" in den Räumen der TSI hinweisen - wie immer mit erfahrenen Praktikern und Fachleuten; dieses Mal aus Kanzleien, Banken, Ratingagenturen, Wirtschafts- prüfungsgesellschaften und seitens der Deutschen Bundesbank.

Verbriefungen gewinnen bei Banken und Investoren wieder an Interesse. Die Verbriefung eigener Kredit- portfolien ist zwischenzeitlich eine der führenden Sicherheiten im Rahmen der Refinanzierung über die EZB. Aber auch bei öffentlichen Transaktionen hat sich der Markt 2010/11 erheblich verbessert. Investoren haben wieder europäische ABS - insbesondere deutsche Auto-ABS-Anleihen - im Fokus.

Es lohnt sich daher, sich mit der Verbriefungstechnik und deren rechtlichem Umfeld, mit den vielfältigen Regulierungen, aber auch insbesondere den aktuellen EZB-Anforderungen zu Verbriefungen zu beschäftigen. Nur mit fundierten Kenntnissen zum Thema sind Mitarbeiter in der Lage, Einsatzmöglichkeiten und Funktions- mechanismen von Verbriefungen sowie die damit verbundenen Risiken und Chancen informiert und zutreffend zu bewerten.

Das umfassende TSI Special Training zu dieser Thematik hat sich bereits vielfach bewährt.

Link zu der Veranstaltung

Kontakt

True Sale International GmbH
Mainzer Landstraße 51
D-60329 Frankfurt am Main
Evelyne Denis
True Sale International GmbH
Veranstaltungsmanagement
Social Media