Bernd Althusmann: Digitale Medien in allen Unterrichtsfächern einsetzen

Interview mit dem niedersächsischen Kultusminister
(PresseBox) (Berlin, ) Erstmalig fordert die Kultusministerkonferenz eine anforderungsgerechte Ausstattung der Schulen mit Hard- und Software sowie Medienbildungskonzepte, die sich an den konkreten pädagogischen, organisatorischen, technischen und personellen Rahmenbedingungen orientieren. Der niedersächsische Kultusminister Dr. Bernd Althusmann unterstützt im DIGITAL LERNEN Interview den Beschluss der Kultusministerkonferenz und fordert den Einsatz von digitalen Medien im Unterricht deutlich zu verbessern.

Der Medienbildung an den niedersächsischen Schulen komme eine hohe Bedeutung zu, erklärt Minister Althusmann. Er kündigt an, dass durch die Anpassung der Curricula die digitalen Medien künftig in allen Unterrichtsfächern eingesetzt werden sollen. So könne gewährleistet werden, dass den Schülerinnen und Schüler in jedem Fach Medienkompetenz vermittelt wird. Die curricularen Veränderungen sollen durch Lehrerfortbildungen begleitet werden.

Das Interview können Sie hier anschauen:

http://www.digital-lernen.de/...

Kontakt

neolern GmbH
Gubener Straße 47
D-10243 Berlin
Sandra Koch
Sascha Steuer
Magazin DIGITAL LERNEN
Chefredakteur
Social Media