Die neue Generation des Musikfernsehens

VideoWeb hat seine Kooperation mit dem Musikfernsehexperten Putpat entscheidend ausgeweitet / VideoWeb TV lässt die Herzen der Pop-, Rock- und HipHop-Fans gleich mit fünf neuen Musiksendern höher schlagen
CHARTS TV - Hits, Hits, Hits (PresseBox) (Karlsruhe, ) Der Karlsruher TV-Portal-Spezialist VideoWeb startet auf seiner Smart-TV-Box VideoWeb TV fünf neue kostenlose und Genre-spezifische Musiksender. Dank der intensivierten Kooperation mit dem Kölner Internetmusikfernsehsender Putpat kommt das neue IP-basierte und interaktive Musikfernsehen auf jeden HD-Fernseher, der mit einem VideoWeb TV ausgerüstet ist, und ergänzt die über 100 neuen Unterhaltungsangebote sowie die neuen innovativen SmartTV- und Heimnetzwerkfunktionen der VideoWeb-Box. Die ab sofort auf Knopfdruck verfügbaren Spartenkanäle ChartsTV, IntroTV, VibesTV, RockTV und RetroTV von Mainstream bis Extravagant von Major Labels und vielen Independent Labels werden die Anhänger von Pop, Rock, HipHop und R&B begeistern.

Die Musikliebhaber unter den VideoWeb TV-Anwendern wählen einfach per TV-Fernbedienung intuitiv je nach Lust und Laune aus den hochwertigen Rund-um-die-Uhr-Musikfernsehprogrammen mit zehntausenden Musikvideos sowie Live-Konzerten, Interviews und redaktionellen Beiträgen und sind im Nu mitten drin in ihrer bevorzugten Musikstilrichtung.

CHARTS TV - Hits, Hits, Hits

ChartsTV ist Musik für die Masse - im besten Sinne. Hier läuft nur, was läuft. Das Ergebnis: Ein bunter Musikvideostrauß - zusammengestellt per Mehrheitsbeschluss. Im Charts-Channel gibt es ausschließlich, was sich in die Ohren wurmt, das Tanzbein bohrt und die Herzen im großen Stil bewegt: Pop, Rock, HipHop, R&B und vieles mehr.

INTRO TV - Musik und so. Pop, Kultur und gute Noter

IntroTV ist der Channel, die visuelle Entsprechung und das Videoportal zum gleichnamigen Popkulturmagazin - mithin das Tor zur alternativen Popkultur und zum breiten Spektrum nationaler und internationaler Independent-Musik. Hier sieht und hört man von alten Helden wie Joy Division, Newcomern wie Empire Of The Sun, dem Lieblings-Act vom letzten Melt!-Festival, dem traurigsten Singer/Songwriter oder dem heißesten Minimal-Techno-Act.

VIBES TV - Fühlen beim Hören.

VibesTV ist etwas ganz besonderes. Denn Vibes kann man nicht sehen, nicht anfassen, nicht kaufen, sondern nur fühlen. Der Vibes-Channel zeigt das unsichtbare: synkopierte Rhythmen, Wummerbass und das, was Hüften schwingen läßt - von den Anfängen des handgemachten Funk und Souls bis zur Club Music, wie sie sich zurzeit auf den Slipmats der DJs dreht.

2Rock TV - Vorsicht, Tretminen

2RockTV weiss, wie lange gepflegte Gitarrenkabel klingen und dass man viel mehr aus sechs Saiten herausholen kann als "Smoke on the Water". 2RockTV ist Rebellion auf sechs Saiten - mehr Powerchord als Picking, mehr Gegniedel als Gefiedel, mehr laut als leise. Diese Musik bringt Gesellschaftsordnungen zum Wanken und Mädchen zum Tanzen.

RETRO TV - Früher war alles besser

RetroTV hat aberhunderte von Argumenten, dass früher tatsächlich alles besser war. Früher gab es ehrliche Songwriter, die den Staub der Straßen Nebraskas noch in den Lungen hatten, eine Madonna, die noch schocken konnte, einen Dylan, der nicht E-Gitarre spielen durfte - und es trotzdem tat. Es gab HipHop mit Haltung. Es gab den echten Blues. In der Musik hat es alles schon einmal gegeben. Und so schön, wie es war, wird es nie wieder sein - aber fast, wenn man RetroTV anklickt.

"Durch die intensivierte Kooperation mit VideoWeb steigern wir einmal mehr die Reichweite im Segment der Fernsehzuschauer", kommentiert Rainer Schütz, Geschäftsführer von Putpat TV, "durch die neue Möglichkeit, Fernsehkanäle in guter Qualität über das Internet direkt zu verteilen und mit VideoWeb auf den Fernseher zu bringen, sind wir erstmals von den Beschränkungen der begrenzten TV-Kanäle von Kabel- und Satelliten-Netzen befreit. So erhält der Zuschauer in Zukunft auf dem Fernseher mehr Auswahl entsprechend seinem Musikgeschmack."

"Die Monotonie im Musikfernsehen hat ein Ende. Mit den fünf neuen kostenlosen interaktiven und Genre-spezifischen Musiksendern auf dem VideoWeb TV haben Musikfans mehr Auswahl denn je", sagt Matthias Greve, Gründer und CEO von VideoWeb, "die neuen modernen Musikkanäle sind ein weiterer wichtiger Schritt zu unserem Ziel, VideoWeb TV für unsere Kunden und Interessenten ständig attraktiver zu machen und das VideoWeb TV Portal permanent auszubauen."

Verfügbarkeit der neuen fünf Musiksender

Die Musiksender ChartsTV, IntroTV, VibesTV, 2RockTV und RetroTV stehen ab heute allen Bestandskunden kostenlos zur Verfügung. Neue und zukünftige VideoWeb TV-Anwender erhalten die Spartenkanäle automatisch bei der Erstinstallation ihres VideoWeb TV. Aufgrund der Rechte-Situation sind die Putpat-Kanäle derzeit ausschließlich in Deutschland verfügbar.

Über den VideoWeb TV

VideoWeb bietet derzeit mehr als 100 neue Unterhaltungsangebote und Funktionen wie z.B. TV-Mediatheken großer Fernsehsender, VideoOnDemand, HbbTV-Angebote, eine Browser-App zum Darstellen von Websites, viele Themenkanäle, einen Mediaplayer und Zugang zu großen Internet-Diensten wie YouTube. Zusätzlich ist VideoWeb die ideale Plattform, um die Angebote vieler Internet-Dienste wie etwa TV over IP oder VideoOnDemand auf dem Fernseher zu nutzen.

Mit der innovativen SmartTV-Box VideoWeb TV, die derzeit in Deutschland und der Schweiz mit landesspezifischen Unterhaltungsangeboten verfügbar ist, können alle Flachbildfernseher mit HDMI-Anschluss, die keine oder veraltete interaktive Technik haben, zum echten Smart TV aufgerüstet werden. Zu geringen Kosten bietet VideoWeb den Kunden eine marktweit einmalige und für jedermann erschwingliche Kombination aus neuen Unterhaltungsdiensten auf dem Fernseher und Funktionen für attraktives Smart TV inklusive Heimnetzwerkfunktionalität, die einfach und ohne jegliche Abo- oder Upgrade-Kosten einsetzbar ist.

Zum Anschluss von VideoWeb TV wird ein HD-Fernseher mit HDMI-Eingang (Kabel im Lieferumfang enthalten) und ein Internetzugang (per Kabel oder WLAN) benötigt.

Kontakt

VideoWeb GmbH
Amalienbadstraße 41
D-76227 Karlsruhe
Social Media