www.wecycle.de gewinnt den Saarländischen Website Award 2012

Rund 110 Websites konkurrierten beim Wettbewerb miteinander / Trend: Soziale Netzwerke spielen zunehmend größere Rolle
(PresseBox) (Saarbrücken, ) Das Riegelsberger Unternehmen we cycle Nico Ockenfels e.Kfm., das einen Online-Radsporthandel betreibt, hat beim Saarländischen Website Award den ersten Platz belegt. Es hat sich damit gegen fast 110 Konkurrenten durchgesetzt. Die Seite www.wecycle.de glänze mit Transparenz und einer guten Sortierung. Sie biete ausführliche Informationen und Beschreibungen von Rädern und Komponenten und damit einen Mehrwert für den Kunden, so das Urteil der Jury. Jürgen Barke, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, überreichte den Gewinnern bei der Preisverleihung die Urkunden.

Den zweiten Platz belegte die Seite www.softgarden.de des Unternehmens softgarden, die mit einem ansprechenden modernen Design, aktueller Technik und umfangreichen Präsentationen zum Produkt, einer, Software zum Recruiting neuer Mitarbeiter, überzeugt hat. Der Internetauftritt www.ibelsa.com der ibelsa GmbH, die ein webbasiertes Hotel-Management-System entwickelt und vertreibt, wurde mit dem dritten Platz ausgezeichnet. Ausschlaggebend waren die gelungene Übersicht der wichtigsten Informationen zum Produkt, die gute Struktur der Seite, die intuitive Navigation, sowie die vielfältigen Möglichkeiten der direkten persönlichen Kommunikation. Mit einer Anerkennung für Funktionalität, Design und umfangreiche und aktuelle Informationen wurde die Webseite der Gemeinde Schwalbach, www.schwalbach-saar.de, belohnt.

"Unternehmens-Webseiten sind längst zu einer entscheidenden virtuellen Visitenkarte geworden. Ein guter Wirtschaftsstandort zeichnet sich auch durch Unternehmen aus, die das Internet als Chance begreifen, um neue Kunden zu gewinnen und das eigene Leistungsvermögen offensiv nach außen zu tragen. Auch dieser Wettbewerb zeigt: Die saarländischen Unternehmen sind hier ganz vorne mit dabei.", erklärte Staatssekretär Jürgen Barke bei der Preisverleihung.

Der Saarländische Website Award zeichnet die besten Internet-Auftritte kleiner und mittlerer Unternehmen aus dem Saarland aus. Organisator ist das Kompetenzzentrum für elektronischen Geschäftsverkehr (KEG Saar), eine Einrichtung der Zentrale für Produktivität und Technologie Saar (ZPT) und des Instituts für Wirtschaftsinformatik (IWi) im Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI).

Weitere Informationen zum Wettbewerb und den Preisträgern stehen in einer Broschüre und auf http://saarland.website-award.net zur Verfügung.

Kontakt

Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Franz-Josef-Röder-Straße 9
D-66119 Saarbrücken
Susanne Bartel
Information & Kommunikation
Referentin
Dr. Mathias Hafner
Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
stv. Geschäftsführer - Pressesprecher
Sabine Betzholz-Schlüter
ZPT Saar e. V.
Social Media