top itservices GROUP spendet State-of-the-Art-Technologie für Lise-Meitner-Gymnasium Unterhaching

top itservices GROUP verschenkt 70 Monitore an Schule / Investition in die Zukunft / Neuer PC-Seminarraum kann eingerichtet werden
v.l.n.r. Gunther Hahn, Systembetreuung, Lise-Meitner-Gymnasium Unterhaching, Helmut Birkner, stellvertretender Schulleiter, Lise-Meitner-Gymnasium Unterhaching, Christiane Lidl, Geschäftsführerin bitts. GmbH, Albert Lidl, Vorstandsvorsitzender top itservices AG, Wolfgang Panzer, Bürgermeister Gemeinde Unterhaching (PresseBox) (München, ) IT-Kompetenz ist heutzutage für junge Menschen unabdingbar. Die Innovationszyklen in der IT werden immer kürzer. Die Ausstattung von Schulen mit moderner Technologie entspricht daher nicht immer dem aktuellen Stand. Spendenaktionen sind vor diesem Hintergrund eine hilfreiche Unterstützung. Die top itservices GROUP hat dem Lise-Meitner-Gymnasium Unterhaching insgesamt 70 Monitore für seine Fachräume zur Verfügung gestellt, davon fünf 18-Zoll-Monitore, 64 19-Zoll-Monitore sowie einen 24-Zoll-Monitor. Der Wert der Monitore liegt bei etwa 7.000 Euro.

Junge Menschen, die heute noch die Schule besuchen, sind die Arbeitnehmer von morgen. Die Anforderungen im IT- und Ingenieurbereich sind hoch. "Gerade in unserer Branche spielt multiples und selektives Denken eine große Rolle", erläutert Albert Lidl, Vorstandsvorsitzender der top itservices GROUP. "Die von uns gespendeten Monitore bieten einen Blick in die Arbeitswelt von morgen. Wir freuen uns, das Lise-Meitner-Gymnasium mit der neuen Monitorgeneration zu unterstützen und damit die bestehende IT-Infrastruktur zu optimieren", so der Unternehmenschef zur Motivation der Spendenaktion.

Das Lise-Meitner-Gymnasium Unterhaching ist insgesamt eine gut ausgestattete Schule. "Hier verfügt jedes Klassenzimmer über einen Beamer", erläutert Gunther Hahn, verantwortlich für die Systembetreuung des Gymnasiums. "Dennoch sind wir sehr dankbar für Spenden. Sie erlauben dem Lise-Meitner-Gymnasium, das zur Verfügung stehende Geld für andere Projekte einzusetzen, die ebenfalls wichtig sind." Die Spende der top itservices GROUP hat zudem den Anstoß gegeben, zusätzliche PC-Arbeitsplätze zu installieren. "Für die Einrichtung eines neuen PC-Raumes, der insbesondere den Schülern der Wissenschaftspropädeutischen- und der Projekt-Seminare zugutekommt, haben wir nun bereits die Monitore." Bei der Anlieferung der Monitore hat Gunther Hahn die Informatikklasse sofort eingespannt. Die Monitore wurden ausgeladen und auch gleich installiert. "Wir sagen herzlichen Dank an die top itservices GROUP, vor allem an Herrn Lidl. Wir freuen uns ganz besonders über die gute Qualität der Monitore", lobt Gunther Hahn.

Kontakt

top itservices AG
Inselkammerstraße 1
D-82008 Unterhaching
Andrea Bockholt-Krug
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media