Feldbegehung - Zuckerrüben für Biogas

Alternative Substrate mit Zukunft
(PresseBox) (Vreden, ) Termin 08. Juni 2012 von 10:30 Uhr - 12:30 Uhr

Ort: Demostandort in Sommeringen Kringstraße Richtung Sommeringen

Die RWG Emsland Süd in Lünne baut mit Ihren Kooperationslandwirten schon im dritten Jahr Zuckerrüben für die Verwertung in Biogasanlagen an. Dazu wurde in Zusammenarbeit mit den Pflanzenschutzfirmen, der Landwirtschaftskammer Niedersachsen und der Nordzucker AG in diesem Jahr ein Herbizid-Demoversuch auf einer Zuckerrübenfläche in Bramsche

(Sommeringen) angelegt.

Programm

Begrüßung Robert Borchers, LWK Niedersachsen, Klaus Wulf, Mitarbeiter RWG

Besichtigung und Diskussion des Herbizid-Demoversuchs zur Unkrautbekämpfung Vertreter der Pflanzenschutzfirmen

Mais-Herbizid-Nachbauprobleme in Zuckerrüben LWK Niedersachsen

Aktuelles zu den Zuckerrübensorten Berater Zuckerrübensaatgutunternehmen Anschließend ist ein gemeinsamer Imbiss geplant Mit dieser Veranstaltung wird die Informationsreihe zum Biogasrübenanbau fortgesetzt. Um den Zuckerrübenanbau als Alternative zum Biogasmais im Emsland zu stärken, arbeiten die Landwirtschaftskammer Niedersachsen, das 3N Kompetenzzentrum Niedersachsen Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe, die KWS AG, die Nordzucker AG, zahlreiche weitere Unternehmen, regionale Akteure und landwirtschaftliche Pilotbetriebe im Rahmen des Interreg IV A Projektes Groen Gas zusammen und werden in 2012 kontinuierlich über Anbau, Ernte und Aufbereitungstechnik informieren.

Kontakt

Energie-Anlagen Röring GmbH
Rudolf-Diesel-Strasse 3b
D-48691 Vreden
Social Media