Neues Wundgel zur schnellen und schmerzarmen Wundheilung

Neues Wundgel zur schnellen und schmerzarmen Wundheilung. Copyright B. Braun Melsungen AG (PresseBox) (Melsungen, ) B. Braun hat ein neues Wundgel im Programm: Das Prontosan akut Wundgel ist jetzt in einer handlichen 30-Gramm-Tube in allen Apotheken in Deutschland freiverkäuflich erhältlich.

Das neue Prontosan akut Wundgel bietet zwei Vorteile: Es reinigt die Wunde und schützt zugleich.

Egal ob im Haushalt oder beim Sport - kleinere Schürf-, Schnitt- oder Platzwunden sowie leichte Verbrennungen sind im Alltag keine Seltenheit. Häufig treten kleinere Schnittverletzungen beim Arbeiten in der Küche auf oder Kinder kommen vom Spielen oder Sport mit einem aufgeschürften Knie oder Ellenbogen nach Hause. Auch wenn es sich bei diesen Wunden meist um kleinere Wunden handelt, die nicht vom Arzt behandelt werden müssen, sollte einiges beachtet werden, damit die Wunde schnell und ungestört heilen kann.

In vielen Fällen reicht es nicht, einfach ein Pflaster auf die betroffene Stelle zu kleben. Denn in der Regel sind solche Wunden verschmutzt und müssen erst einmal gründlich gesäubert werden. Geschieht das nicht, besteht die Gefahr, dass sich die Wunden entzünden. Das neue Prontosan akut Wundgel reinigt die Wunde und legt sich auf die betroffene Stelle, ohne zu verlaufen. Die Wunde ist so vor Keimeintritt von außen geschützt und kann ungestört heilen. Oder es bildet sich Schorf, der die Wunde immer wieder aufreißt und dadurch die Wundheilung verzögert. Das Prontosan akut Wundgel hält die Wunde feucht und beugt damit auch der Schorfbildung vor. Das führt zu einer geringeren Narbenbildung.

Prontosan akut Wundgel sollte deshalb in keiner Hausapotheke fehlen. Aufgrund seiner schmerzstillenden und hautverträglichen Eigenschaften ist es auch für die Wundheilung von Kindern hervorragend geeignet. Auch leichte Verbrennungen und Verbrühungen können mit dem Wundgel gut behandelt werden. Das Wundgel kann einfach auf der Wunde verbleiben. Zum Schutz sollte die betroffene Stelle mit einem Pflaster bzw. einer fixierenden Wundkompresse, zum Beispiel aus dem Askina Verbandstoffsortiment, abgedeckt werden.

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 12,95 Euro.

Weitere Infos unter www.prontosan-akut.de
Informationen zu B. Braun finden Sie unter www.bbraun.de

Kontakt

B. Braun Melsungen AG
Carl-Braun-Straße 1
D-34212 Melsungen
Andrea Puzyno
Marketing Communications - Editorial Office
Mechthild Claes
Andrea Thöne

Bilder

Social Media