Mit Bio punkten: Gleich zwei neue Partner bei Payback

Die Bio-Supermärkte Alnatura und denn's Biomarkt werden Partner des größten deutschen Bonusprogramms
Mit Bio punkten: Bio-Supermärkte Alnatura und denn's sind neue PAYBACK-Partner (PresseBox) (München / Bickenbach / Töpen, ) Der Kauf von Bio-Lebensmitteln trägt nicht nur zu einem nachhaltigen Lebensstil, sondern künftig auch zu einem wachsenden Payback Punktekonto bei. Denn ab 1. Juni 2012 gibt es in Alnatura Super Natur Märkten und denn's Biomärkten für Einkäufe Payback Punkte. "Jeder zusätzliche Kunde fördert den ökologischen Landbau und damit die nachhaltigste Form der Landwirtschaft", kommentiert Götz Rehn, Gründer und Geschäftsführer der Alnatura GmbH, die Zusammenarbeit. "Wir sind Bio-Überzeugte und arbeiten seit fast vierzig Jahren daran, Menschen nachhaltiges Bio zu einem fairen Preis anzubieten", so Thomas Greim, Geschäftsführer der denn's Biomarkt GmbH. Alnatura und denn's Biomarkt sind die beiden Marktführer im Bereich der Bio-Supermärkte und verfügen derzeit über insgesamt 160 Filialen in ganz Deutschland - Tendenz stark wachsend.

Alnatura wurde im vergangenen Jahr als "Deutschlands nachhaltigstes Unternehmen" ausgezeichnet. denn's Biomarkt legt an seinen 89 Standorten ein hohes Augenmerk auf Regionalität und Erzeugernähe. Dank der zusätzlichen Bio-Filialen werden die Payback Karten an Deutschlands Kassen noch öfter als die bisher 1,5 Millionen Mal pro Tag vorgezeigt werden. "Bio-Lebensmittel sind nicht nur ein Trend, immer mehr Deutsche achten sehr bewusst auf ihre Ernährung", so Bernhard Brugger, CEO Central Europe der Payback GmbH. "Wir kommen dem Wunsch unserer Kunden deshalb nach und erweitern unser großes Partner-Portfolio um die Bio-Sparte. Das macht Payback noch attraktiver für den täglichen Einkauf."

Aktuell sammeln bereits 20 Millionen Kunden bei über 500 Unternehmen im stationären Handel, im Internet und mobil Punkte - und können im Jahr ganz einfach und schnell mehrere hundert Euro sparen. Kein Wunder, dass sich die Karte in den Geldbörsen ihren Platz erobert hat. Laut einer aktuellen TNS Emnid Studie steckt sie an dritter Stelle, gleich nach der EC-Karte und der Kreditkarte. Payback Mitglieder haben in 2011 von über einer Milliarde verschickter Printcoupons und knapp 2,5 Milliarden digitalen Coupons profitiert. Sie nutzen immer mehr auch die Payback App, um Coupons direkt vor Ort via Handy zu aktivieren.

Gesammelte Punkte können entweder in Wertgutscheine, Prämien oder Lufthansa Meilen eingelöst werden. Immer öfter werden zudem Punkte in der Payback Spendenwelt für wohltätige Zwecke gespendet - hier warten über 250 ausgewählte Hilfsprojekte in Deutschland und der ganzen Welt auf Unterstützung.

Kontakt

PAYBACK GmbH
Theresienhöhe 12
D-80339 München
Nina Purtscher
PAYBACK PR
Leiterin
Stefanie Neumann
Alnatura Produktions- und Handels GmbH
Antje Müller
denn’s Biomarkt GmbH

Bilder

Social Media