nvb Nordhorn entscheidet sich für prevero

Versorgungsbetrieb setzt bei EEG- und KWK-G-Management auf Münchner BI-Spezialisten
(PresseBox) (München, ) Die Münchener prevero AG, Business-Intelligence (BI)-Anbieter mit Schwerpunkt im Bereich Planung sowie Analyse und Reporting, konnte die nvb Nordhorner Versorgungsbetriebe GmbH (nvb) als Kunden gewinnen. Die nvb versorgt Nordhorn und Umgebung mit Strom, Gas Wasser, Wärme und Stadtverkehr. Neben dem Betrieb von Erdgasnetzen übernimmt die nvb seit 2006 auch sukzessive die Stromnetze in den Nachbargemeinden und plant für 2013 die Übernahme des Stromnetzes in Nordhorn.

Zielsetzung des Projektes ist der Aufbau eines zentralen Systems für das EEG- und KWK-G-Management mit "prevero n»symbio" inklusive der Abbildung sämtlicher Berichte an den Übertragungsnetzbetreiber und die Bundesnetzagentur. Das geplante Projektende ist für Juni / Juli 2012 angesetzt. Die technische Begleitung und das Hosting des Projektes übernimmt der IT-Spezialist rku it.

Weitere Informationen über nvb sind unter http://www.nvb-nordhorn.de/ erhältlich.

Über prevero n»symbio

n»symbio ist Teil einer Reihe von Branchenlösungen, die auf der Enterprise Plattform prevero»enterprise p7 aufsetzen. Mit prevero n»symbio adressieren große wie kleinere Netzgesellschaften alle kaufmännischen und Compliance-relevanten Herausforderungen im Zusammenhang mit dezentraler Einspeisung. prevero n»symbio bietet Netzgesellschaften die geeignete IT-Unterstützung, um den gesetzlichen Verpflichtungen aus EEG und KWKG nachzukommen. Dazu gehören sich ändernde gesetzliche Rahmenbedingungen, die steigende Anzahl der Vergütungskategorien und Anlagestammdaten, die zunehmende Komplexität bei den Berechnungsmethoden von Boni oder verminderten Entgelten sowie Liquiditätsverluste als Folge von ungenauen Prognosen an das vorgelagerte Netz.

Mehr Informationen über die EVU-Branchenlösungen von prevero sind auf der Website des Herstellers unter http://www.prevero.com/... erhältlich.

Kontakt

prevero AG
Landsberger Str. 154
D-80339 München
Mathias Höpfl
prevero AG
Manager Corporate Communications
Ute Zimmermann
euroPResence GmbH Public Relations
Geschäftsführerin
Social Media