So klappt's: Stadion-Atmosphäre in Haus & Garten

Soundbars, Beamer & Co: Die besten Technik-Gadgets zur Fußball-EM 2012
(PresseBox) (Haar bei München, ) Nur noch wenige Tage bis zum ersten Auftritt von Jogi Löws Nationalelf bei der EM. Da heißt es: Schnell aufrüsten fürs private Public Viewing im Freundes- und Familienkreis. Das Fachmagazin Video-HomeVision stellt in der neuesten Ausgabe die besten Technik-Gadgets wie Soundbars und Projektoren vor, mit deren Hilfe sich Stadion-Atmosphäre "livehaftig" nach Hause holen lässt.

ARD und ZDF strahlen die Spiele der EM in Polen und der Ukraine in HD und Stereo- und 5.1.-Surround-Ton aus. Um sich die Stadion-Atmosphäre bestmöglich ins Haus, die Wohnung oder den Garten zu holen, heißt es deshalb für viele: Aufrüsten in Sachen Technik.

Tipps & Tricks: TV-Kommentar ausblenden & mehr

Die Redaktion des Fachmagazins Video-HomeVision stellt zeitlich passend in ihrer neuesten Ausgabe 7/2012 die wichtigsten Technik-Gadgets vor, die ein perfektes EM-Bild- und Klangerlebnis garantieren.

Eine komplette EM-Elf an Soundbars hat die Redaktion ins Testlabor geholt, von Topmarken wie Bose, Harman/Kardon, LG, Teufel, Yamaha und vielen anderen. "Soundbars liegen stark im Trend: Sie sind klein und schlank und liefern dennoch kräftigen, virtuellen Raumklang ins Wohnzimmer. So kommt der Torjubel aus der Arena noch viel besser rüber", sagt Video-HomeVision-Chefredakteur Andreas Stumptner. Die Redaktion verrät aber auch, wie man den manchmal lästigen TV-Kommentar abschalten kann: "Wer einen AV-Receiver für die Beschallung einsetzt, kann dort einfach den Center-Kanal stummschalten. So hört man am Ende nur noch die Stadionkulisse", so Stumptner.

Lichtstarke Beamer gegen die Abendsonne

Außerdem haben die Experten des Münchner Fachmagazins ihre Top 5 der besten HD-Projektoren zusammengestellt und liefern dazu wichtige Tipps & Tricks, um auch bei Sonnenschein im Garten ein helles, klares Bild auf die Leinwand zu zaubern. "Die ersten EM-Spiele beginnen bereits um 18 Uhr, da kann noch die pralle Abendsonne in den Garten strahlen. Wer hier nicht gut vorbereitet ist, hat am Ende keine Freude am Kick", betont der Video-HomeVision-Chefredakteur.

Doch damit nicht genug: Video-HomeVision stellt darüber hinaus Außenlautsprecher-Wireless-Systeme, und die richtigen Boxen-Sets vor, mit denen sich die emotionalsten EM-Momente noch besser genießen lassen. Und für alle, die sich zur EM ein neues TV-Gerät nach Hause holen möchten, gibt's einen Vergleichstest brandneuer 40-Zoll-LED-Flachbildfernseher von Topmarken wie Panasonic, Sony und Toshiba.

Mehr zum Thema EM-Technik und zu vielen neuen Unterhaltungselektronik-Trends lesen Sie in der brandaktuellen Ausgabe 7/2012 von Video-HomeVision.

Die weiteren Topthemen unter anderem:

- Der Weg zum optimalen TV-Bild: Die besten Tools zur Bildverbesserung
- Die heißesten Zukunftstrends: Alles über Ultra HD, Social Media TV & Co.
- Im Test: Boses Neuauflage des Wave Radios
- Vergleichstest; 5 Camcorder für die Urlaubssaison
- u.v.m.

Über Video-HomeVision

Video-HomeVision ist das große und kompetente Testmagazin für TV, Heimkino, Vernetzung, sowie Stereo- und Surroundsound. Mit der ständig aktualisierten Bestenliste liefert das Magazin, das bei WEKA MEDIA PUBLISHING in Haar bei München erscheint, Monat für Monat den ultimativen Einkaufsführer für qualitätsbewusste Verbraucher. Die Technikexperten der bereits seit 1979 erscheinenden Zeitschrift sind für ihre hohe Testkompetenz bei Unterhaltungselektronik-Herstellern weltweit anerkannt.

Video-HomeVision ist über den iTunes-Store von Apple auch als App-Version erhältlich.

Web: www.video-homevision.de

Kontakt

WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
Richard-Reitzner-Allee 2
D-85540 Haar bei München
Andreas Stumptner
WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
Chefredakteur Video-HomeVision
Marion Werber
WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
Assistentin der Geschäftsleitung / PR-Manager
Social Media