SharePoint, Dynamics AX, NAV und CRM oder WebSphere per Mausklick mobil machen

Neue OData-Technologie bindet Systeme noch einfacher an das Enterprise Portal an
Neu: OData-Adapter für Portalsoftware Intrexx (PresseBox) (Freiburg, ) Künftig können Daten aus Microsoft SharePoint, der ERP- und CRM-Software Dynamics, IBM WebSphere und vielen weiteren Systemen so einfach wie nie zuvor in Webapplikationen integriert und so zum Beispiel mobil auf beliebigen Smartphones bereitgestellt werden. Der neue Business Adapter, den der Softwarehersteller United Planet für seine Portalsoftware Intrexx vorstellt, bindet OData-Datenquellen ohne Programmieraufwand in Unternehmensportale ein.

Immer mehr Anbieter von Softwarelösungen und Internetdiensten machen ihre Daten im Open Data Protocol- Format (OData) verfügbar. Der Grund: OData ermöglicht die einfache Integration und Bearbeitung von Daten über das Web und ist dabei weitaus komfortabler als herkömmliche Web Services. OData basiert auf offenen Webstandards wie HTTP, Atom und JSON und überträgt Daten im REST-Architekturstil (Representational State Transfer). Gerade für heterogene IT-Umgebungen eignet sich OData sehr gut. Allein über die URL lassen sich mit OData komplexe Datenbankabfragen vornehmen. Nicht umsonst ist OData auch als "ODBC für das Web" bekannt.

Dies macht sich nun die Freiburger Softwareschmiede United Planet zunutze. Der Hersteller der Intranet- und Portalsoftware Intrexx veröffentlicht in Kürze eine smarte Schnittstelle für OData- Datenquellen. Mit dem neuen Intrexx Business Adapter für OData lassen sich die Daten von allen Softwaresystemen und Internetdiensten, die auf OData setzen, in einer noch nie dagewesenen Geschwindigkeit in beliebige Webapplikationen und Prozesse eines Unternehmensportals einbinden und für jegliche mobilen Endgeräte verfügbar machen. Dazu sind keinerlei Programmierkenntnisse nötig.

Daten aus Facebook oder eBay lassen sich mit dem Adapter genauso einfach integrieren wie Daten aus Microsoft Dynamics CRM, AX und NAV (ehemals Navision), IBM WebSphere, Windows Azure oder dem SQL Server. Auch Microsoft SharePoint kann über den Adapter mit einem Intrexx Unternehmensportal verknüpft werden. So können die Anwender endlich von den Stärken beider Lösungen profitieren: von den umfangreichen DMS-Funktionen von SharePoint und der Möglichkeit, mit Intrexx sehr schnell und einfach beliebige Webapplikationen zu erstellen und diese per Mausklick für beliebige mobile Endgeräte verfügbar zu machen.

Der neue Intrexx Business Adapter für OData wird noch im Sommer 2012 auf den Markt kommen. Ein Video, das die Funktionalität der Schnittstelle anschaulich darstellt, zeigt United Planet bereits jetzt unter www.intrexx.com/odata-video.

Zeitgleich mit der neuen Schnittstelle für OData veröffentlicht United Planet außerdem einen Adapter für SAP NetWeaver Gateway, der mit seinem Funktionsumfang weltweit einzigartig ist. Er macht sich ebenfalls die OData-Technologie zunutze, um SAP-Daten sehr schnell und äußerst wirtschaftlich in Intrexx Unternehmensportale zu integrieren. Der neue Intrexx Business Adapter für SAP NetWeaver Gateway ergänzt die bisherige RFC-basierende SAPSchnittstelle (www.intrexx.com/sap-adapter), die United Planet bereits für Intrexx anbietet.

www.intrexx.com

Kontakt

United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
D-79098 Freiburg
Dirk Müller
Marketing
Public Relations

Bilder

Social Media