Rösler legt neues Innovationskonzept vor

(PresseBox) (Berlin, ) "Lust auf Technik - Neues wagen, Wachstum stärken, Zukunft gestalten" - dies ist das Motto des neuen Innovationskonzeptes, das der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, heute in Berlin vorgestellt hat.

Das Konzept erweitert die Technologiepolitik des Bundeswirtschaftsministeriums zu einem umfassenden Innovationskonzept. Ziele des Konzepts sind, die Zahl der innovativen und forschenden Unternehmen in Deutschland zu erhöhen und den Spitzenplatz unter den innovationsfreundlichen Standorten weiter auszubauen.

Bundesminister Rösler: "Innovationen in Wirtschaft und Gesellschaft sind Schlüsselfaktoren für Wachstum und Beschäftigung in Deutschland. Um die Innovationsfähigkeit der Wirtschaft dauerhaft zu sichern, brauchen wir einen umfassenderen Ansatz, frei nach dem Grundsatz "Technik gestalten heißt Zukunft gestalten".

Die Maßnahmen richten sich an Gesellschaft, Unternehmen und den Staat selbst. Sie reichen von der Förderung der Technikbegeisterung, über innovationsfreundlichere Rahmenbedingungen bis hin zu konkreten Innovationsimpulsen für die Unternehmen. Unserem Wachstumsmotor Mittelstand und unseren findigen Gründern gilt dabei unser besonderes Augenmerk.

Das Konzept baut die Technologie-Offensive des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie weiter aus und ergänzt die HighTech-Strategie der Bundesregierung.

Die wesentlichen Maßnahmen finden sich in der beigefügten Anlage.

Kontakt

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Scharnhorststr. 34-37
D-10115 Berlin
Bettina Völker
Pressestelle BMWi
Social Media